1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Halloween

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Godzilla, 31. Oktober 2002.

  1. Godzilla

    Godzilla Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    988
    Ort:
    Deutschland Klingenberg am Main
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo und VU+ Duo²
    Anzeige
    [​IMG]
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Morgen ist Buffy-Nacht auf Pro 7! läc
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ohne jetzt wieder negativ zu wirken oder auf der schleichenden Veramerikanisierung herumzureiten: Aber irgendwie kotzt mich diese Halloween-Geschichte an. Das ist doch nur ein weiterer Versuch der Industrie, dem Verbraucher anlässlich eines importierten Pseudo-Feiertags wieder jede Menge Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Das Halloween-Merchandising hat man ja überall: Lustige Kürbis-Lichterketten, knuddelige Teddybären mit Umhang und Kürbis im Arm, Halloween-Enten bei McD, usw...

    Oder kann mir irgend jemand erklären, was Halloween eigentlich ist? Ich als Mitteleuropäer kenne das nicht. Nur aus US-amerikanischen Fernsehserien.

    Hmmmm...

    Gag
     
  4. zonyverena

    zonyverena Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Knappensee
    Zustimmung zu Gag Halfrunt. Halloween gehört nicht in unseren Kulturkreis. Wenn man in unseren Breiten Eskimo-Feste oder Afrikanische Rituale so groß feiern würde, würden sich die Leute an den Kopf greifen. Aber bei unserer Amerika-Nachmach-Gesellschaft denk niemand darüber nach. breites_ boah!
     
  5. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ Gag Halfrunt:
    > Oder kann mir irgend jemand erklären, was Halloween eigentlich ist? Ich als Mitteleuropäer kenne das nicht. Nur aus US-amerikanischen Fernsehserien.

    Keltische Legende: In der Dunkelheit steigen die Seelen der Toten aus den Gräbern auf der Suche nach Lebenden, um desssen Körper zu besitzen - Leben nach dem Tod.

    In der heutigen Nacht meinten die Kelten, die Gesetze von Zeit und Raum wären aufgehoben. Um sich vor den Geistern zu schützen, blieben die Häuser kalt und unfreundlich: Kein Feuer im Herd, keine Wärme.

    Dazu furchterregende Verkleidungen, um die Geister abzuwehren.

    Irische Einwanderer brachten diesen Kult im 19. Jahrhundert nach Amerika.

    hth manbock
     
  6. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    @Gag :

    Einzige Korrektur zu Deinem Beitrag. Heute ist kein Pseudofeiertag, sondern ein richtiger Feiertag mit Ausschlafen, Biergarten,Fußball usw,zumindest bei uns in Neufünfland. Aber ihr habt ja morgen Feiertag und wir Brückentag.
    Schönes langes Wochenende wünscht

    Frank
     
  7. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Na dann werde ich heute abend für die ganze Nacht mal die Sicherungen rausschrauben, die Heizung abstellen und die Fenster aufreissen... winken

    Mal schauen ob die Kids dann nächstes Jahr noch ein Wort über Halloween verlieren...
     
  8. Stilgar

    Stilgar Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Offebacher Bub
    @Gag

    Quelle: www.itshalloweenagain.de/history.html

    Anm.: Samhain wurde ursprünglich an der herbstlichen Tag-/Nachtgleiche gefeiert. Beltaine, was an der frühjährlichen Tag-/Nachtgleiche gefeiert wird, übergibt das Jahr wieder von dem Gehörnten/Jäger o.ä. an 'die Göttin'. Ein Symbol für das Leben und die Fruchtbarkeit.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Merci läc

    Das bringt ein wenig Licht ins Dunkel...

    Damit möchte ich dann meine Kritik an Halloween so weit konkretisieren, dass mich die eindeutig aus dem US-amerikanischen importierte Kommerzialialisierung eines in Mitteleuropa nur als christlichen Feiertag bekannten Ereignisses ankotzt. winken

    Gag

    PS. Ich als Hesse kenne "Allerheiligen" nur als ein weiteres unbedeutendes Wort im Kalender, das mit einer Fußnote "Nur in den folgenden Bundesländern: Bayern, ...." gekennzeichnet war.
     
  10. Stilgar

    Stilgar Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Offebacher Bub
    Übrigens noch was:

    Das älteste mir bekannte Lied, das die Riten um Beltaine und Samhain behandelt, ist im übrigen 'Lord of the Dance' (Text).
     

Diese Seite empfehlen