1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hallo frage zu digitalen Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von druscha82, 28. April 2009.

  1. druscha82

    druscha82 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax ipdr-9800
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,
    wir ziehen demnächst um. Nun gibt es folgendes Problem. In das Haus, in das wir ziehen, gibt es nur eine analoge Schüssel. Das ist natürlich für uns 2 große LCD- Fernseher und 3 digitale Receiver sehr schlecht. Da ja die Bildqualität deutlich schlechter wird.
    Wie können wir jetzt trotzdem in den Genuss von digitalen Fernsehen kommen??
    Ich habe mal gehört das es digitale TVB-Tuner oder so dafür gibt??!!
    Freue mich über jede hilfreiche Antwort.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.232
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hallo frage zu digitalen Fernsehen

    Die Anlage kann man auf digital umrüsten. Die Schüssel kann bleiben.
    Es werden lediglich LNB und falls vorhanden Multischalter ausgetauscht. es müssen auch noch wahrscheinlich 2 Neue Kabel von der Schüssel gezogen werden.
    Um das genau zu sagen werden noch Angaben über den Aufbau der Anlage benötigt.
    Wie viele Teilnehmer hängen dran und wie sieht die Verkabelung aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2009
  3. druscha82

    druscha82 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax ipdr-9800
    AW: Hallo frage zu digitalen Fernsehen

    Mmh...dazu kann ich nichts sagen leider.
    Also man muss nur das LNB austauschen? Wohin müssen die 2 Kabel gelegt werden? Bin technisch nicht der beste:confused::eek:
    Wieviel Teilnehmer? Also es gibt 3 Mietpartein im Haus wobei wir in unserer Wohnung jetzt 3 Anschlüsse haben. In den anderen Wohnungen weiß ich nicht. Wie sieht die Verkabelung aus?? Was meinst du genau damit?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.232
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hallo frage zu digitalen Fernsehen

    Ja die Angaben reichen erst mal schon.
    Also das vorhandene LNB wird gegen ein Quattro LNB ausgetauscht.
    von dort aus müssen für jeden Empfangssebene ein Kabel zum Multischalter geführt werden.
    Zwei müssten schon vorhanden sein., das heißt zwei zusätzliche Kabel sind noch zu verlegen.
    Wie der Multischalter genau aussieht kann man nur sagen wen man die genaue Anzahl der Empfänger weis, die angeschlossen werden.
    Das gilt bei Sternverkabelung D.h. zu jedem Empfänger geht vom Multischalter eine eigene Leitung.
    Bei Verkabelungen im Haus in Reihe , also von einer Dose zur nächsten geht das nicht so, da benötigt man wieder andere Bauteile zum Beispiel eine Einkabellanlage.
     
  5. druscha82

    druscha82 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax ipdr-9800
    AW: Hallo frage zu digitalen Fernsehen

    Man das ist ja alles ziemlich verwirrend:confused::eek:
    Würde es auch gehen mit so einen DVB Tuner oder so??
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.232
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hallo frage zu digitalen Fernsehen

    Das Bild bei DVB-T ist grottig, da mit geringerer Bitrate und Auflösung gesendet wird. Bei LCD sollte es schon DVB S sein. Sonst Schade für das Geld was man für die Geräte ausgegeben hat.

    Was ist da verwirrend dran.
    Gibt doch nur zwei Möglichkeiten.
    Sternverkabelung oder Reihenverkabelung.
    Das wird wohl festzustellen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2009
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hallo frage zu digitalen Fernsehen

    Hallo und willkommen im Forum, druscha82
    Mit DVB-Tuner meinst du sicher DVB-T. Hat der Fernseher einen eingebaut, dann kann man DVB-T empfangen. Was für eine Antenne benötigt wird und wieviel Programme dann zu empfangen sind, klärst du mit einem Blick auf die Empfangsprognose bei www.ueberallfernsehen.de. Die Digital-Receiver, die du schon hast, sind übrigens auch DVB-Tuner in der Variante DVB-S (S wie Satellit).
    Gruß
    Reinhold
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hallo frage zu digitalen Fernsehen

    Ein DVB Tuner ist ein Empfänger für digitale Programme.
    Aber um die zu empfangen müssen die erstmal in den Tuner kommen. Also bei Sat brauchts dafür ne Sat-Analge die dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

    Also, alles so lassen und nen analogen Sat-Receiver kaufen.
    Oder die Sat-Anlage modernisieren und nen digitalen Sat-Receiver kaufen.


    Zum Modernisieren wurde schon alles gesagt. Nochmal, das LNB muß gewechselt werden. Vom LNB zur Verteilung müssen dann insgesamt vier Antennenkabel führen. Und die Verteilung muß ausgetauscht werden.
    Zu jedem Receiver muß ein eigenes Kabel zur Verteilung gehen. Von Receivern die etwas aufzeichnen sollen während du was anderes schaust müssen zwei Kabel zur Verteilung gehen.
    DAS wäre eine moderne Sat Analge. Kann sie nicht so aufgebaut werden weil die Antennkabel nicht derartig verlegt werden können, dann gibts auch andere Möglichkeiten.
    Aber um die zu nennen brauchts detalierte Infos zum vorhandenen Kabelverlauf.

    cu
    usul
     
  9. druscha82

    druscha82 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax ipdr-9800
    AW: Hallo frage zu digitalen Fernsehen

    Hä wir haben drei digitale Sat-Receiver. Wir haben in unserer jetzigen Wohnung ja ein gutes Bild.
    Nur ist in der neuen Wohnung nur ein Analoge Schüssel
     
  10. druscha82

    druscha82 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax ipdr-9800
    AW: Hallo frage zu digitalen Fernsehen

    Also ich kaufe jetzt einfach 3 DVBS Empfänger und schlisse die an die Receiver an und habe digitales Fernsehen???
     

Diese Seite empfehlen