1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hallo erst mal...und gleich ein paar fragen(NEUSAT DR 3018 T...)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Storm, 18. Juli 2003.

  1. Storm

    Storm Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    ja und zwar bin ich an dem NEUSAT DR 3018 T
    interessiert.der kostet nur 89 € !!! und da wollt ich fragen ob den hier schon jemand hat und ob der einen haken hat .

    hier die produktbeschreibung:
    Digitaler Terrestrischer DVB-T Receiver mit neuster Chiptechnologie • IEC-Typ female/male • 2x Scart TV/VCR • 2x Cinch Audio R/L • RS232 • MPEG-2 MP@ML • 10 sprachiges OSD Menü • Max. 1000 Programmplätze • automatischer Sendersuchlauf • Elektronischer Programmführer (EPG) • Bildformate 4:3, 16:9 • 2 Spiele • 4 stelliges Display • Maße 300 x 213 x 37 mm • Stromverbrauch Max. 35W • Fernbedienung mit Lautstärkereglung • Antennen-Signalausgang (Durchschleifbeterieb)

    desweiteren möchte ich mal anfragen ob hier jemand aus braunschweig ist und wie man dort den modelbetriebe empfangen kann.

    meine letzte frage:könnte ich den NEUSAT DR 3018 T
    auch an eine tv-kart meines rechners anschließen...?

    wär echt nett wenn ihr mir helfen könntet...danke schon mal im voraus...

    PS: welche anderen guten , preiswerten receiver könntet ihr mir empfehlen.

    <small>[ 18. Juli 2003, 10:03: Beitrag editiert von: Storm ]</small>
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Storm
    Mußt mich auch erstmal schlau machen. Laut Sender-Tabelle.de sendet der Sender in Brauschweig mit 1 kW. Ohne eine vernünftige Antenne, die noch vom guten alten Fernsehen auf dem Dach steht, ist da kein gescheiter Empfang drin. Könnte gut möglich sein, daß das, was beim Kauf der Box gespart wird, in die Antenne investiert werden muß.
    Den NEUSAT (seltsamer Name für eine DVB-T-Box, suggeriert Sat-Empfang, aber der Anbieter wird schon wissen, wie er seine Geräte nennt, kenn ich jetzt nicht. Der Preis allein macht's nicht. Wie soll z.B. die Box mit neuer Software aktualisiert werden? DAS würde ich erstmal klären.
    Müßte gehen, die Box an den AV-in der PC-TV-Karte anzuschließen. Wird aber eventuell noch'n Adapter nötig. Nur ist das mit Qualitätsverlust verbunden. Wenn's zum Aufnehmen der DVB-T-Programme an den PC gehen soll, da wäre eine Box mit USB besser.
    Fazit: Da oben ist DVB-T noch lang net so weit, ich würde mir bis nächstjahr Zeit lassen, wenn ich an deiner Stelle wäre.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Benja

    Benja Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Braunschweig
    Regelbetrieb DVB-T Region Braunschweig/hannover/wolfsburg juni 2004

    Abschaltung analog Dez. 2004

    Quelle: Prof. Reimers - Institut für Nachrichtentechnik TU Braunschweig
     
  4. Doctor Daemon

    Doctor Daemon Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Gifhorn
    Mit ordentlicher UHF Antenne ist störungsfreier Empfang in nördlicher Richtung bis weit in den Kreis Gifhorn hinein möglich, in südlicher Richtung sollte der Gleichkanalbetrieb vom Brocken bzw vom Drachenberg den Empfang abdecken, in westlicher Richtung hilft der Gleichkanalbetrieb aus Peine. In östlicher Richtung sollte es schwieriger werden, da die Funzeln in Wolfsburg auf anderen Frequenzen senden. In der Braunschweiger Innenstadt ist der Empfang auch problemlos mit Zimmerantennen möglich. Nur in Broitzem, direkt unterm Sendemast ist der Empfang unmöglich. Gesendet wird auf Kanal 28 und 31 (Die Daten auf sender-tabelle.de sind leider falsch)
     
  5. Benja

    Benja Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Braunschweig
    www.grocos.com &lt;- da kommt das ding ursprünglich her konnte ich rausfinden.
    ich habe ihn mir einfach mal bestellt gestern.
    werde berichten wenn ich ihn habe.

    <small>[ 23. Juli 2003, 11:25: Beitrag editiert von: Benja ]</small>
     
  6. Storm

    Storm Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Braunschweig
    aha , das wär nett .danke.

    ist der bei grocos billiger?
     
  7. Benja

    Benja Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Braunschweig
    das scheint nur der importeur zu sein. ich habs bei ebay ersteigert (sofortkauf). dort gibts aber auch firmware.
    die seite hab ich vom verkäufer - hab mich vorher ja extra deswegen erkundigt.
     
  8. Benja

    Benja Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Braunschweig
    ersteindruck:
    klein, praktisch. ordentlich verarbeitet. sieht ganz nett aus (in silber).

    Intallation recht einfach wenn man schonmal mit Fernbedienung Geräte bedient hat. autom. Suche hat 6 TV-Programme erkannt. Aber auch nur die. Sollte hier in Braunschweig nicht auch Radio laufen ... ?
    schnelle Umschaltzeit (schneller als der digit. Satreceiver meiner Oma), nettes OSD.

    Bisher keine Macke feststellbar.
    Für den Preis - Hut ab.
     
  9. Doctor Daemon

    Doctor Daemon Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Gifhorn
    Nein Radio läuft seit langer Zeit nicht mehr um DAB keine Konkurenz zu machen.
     
  10. Storm

    Storm Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Braunschweig
    cool,danke.
    wie ist die bild qualität?
     

Diese Seite empfehlen