1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hallo Dreambox-Besitzer

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Ron Jeremy, 9. Januar 2006.

  1. Ron Jeremy

    Ron Jeremy Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Göppingen
    Anzeige
    ich habe 1 Kabel-DBox2 und eine für Sat. Bin eigentlich auch zufrieden, bloß das Streamen auf den PC macht mir Sorgen. Die 10 Mbit der Dbox sind für´s Aufnehmen oft zu wenig. Deshalb überlege ich mir, eine Dreambox anzuschaffen. Da die Dinger aber nicht ganz günstig sind, würde ich mich gerne vorher etwas umhören. Vor allem: werden die Dinger in Zukunft mit der Einführung von HDTV immer noch brauchbar sein, oder ist es besser abzuwarten?
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Hallo Dreambox-Besitzer

    Hi,

    wenn Du mit HDTV sichergehen willst, vor allem bei MPEG4/DVB-S2, dann mußt Du auf die DM 8000 warten. Sonst bei normalen TV machst Du keinen Fehler mit einer Dreambox der 70xx-Serie. Das Aufnehmen über HDD hat einige Vorteile gegenüber dem Streaming der Timer der Dream ist sehr zuverlässig.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. Ron Jeremy

    Ron Jeremy Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Göppingen
    AW: Hallo Dreambox-Besitzer

    Danke für Deine Antwort.
    Kannst Du die 500 auch empfehlen?
    Welches Format hat der stream?
    Was HDTV angeht bin, ich überhaupt nicht im Bilde, deshalb frag ich mal so: Wenn z.B. premiere und sat1 auf HDTV umsteigen, kann ich die Dreambox weiterhin verwenden, bzw. mit welchen Einschränkungen muss ich rechnen?
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Hallo Dreambox-Besitzer

    Streaming ist immer im Nachteil gegenüber HDD-Aufnahmen. Von daher empfehle ich Dir die DM 500 in diesem Punkt nicht. Die Dream nimmt immer im Transportstream-Format aus, .ts . Diese kann man mit wenigen Klicks mit DVR-Studio pro zur DVD verarbeiten oder z.B. mit Project X demuxen und mit jeder anderen entsprechenden Software weiter verarbeiten.
     
  5. Ron Jeremy

    Ron Jeremy Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Göppingen
    AW: Hallo Dreambox-Besitzer

    Vielen Dank Patrick, dass Du Dir für einen Laien etwas Zeit nimmst.
    Wo liegt eigentlich der Nachteil des streams?
    Für eine 7000er müsste ich sicherlich das Doppelte hinblättern. Angenommen ich setze das Geld für eine 7000er, wie brauchbar wird sie im HDTV-Zeitalter dann sein? (und wie lange?)
     
  6. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Hallo Dreambox-Besitzer

    aaalso:

    Die DM7000 wird definitiv KEIN HDTV können.
    Wenn du eine Box willst die voll HDTV-tauglich ist musst du auf die DM8000 warten, aber die wird viel Geld kosten. (ich schätze mal so ganz grobe 800,- EUR).

    Ansonsten würde ich dir momentan zur 7020 raten (die wird aber auch kein HDTV können).
    Die 7020 ist insgesamt die ausgereifteste Box und von daher ist sie denke ich für den Laien die beste Wahl.
    Die 7020 gibt es allerdings nur für Sat aber ich denke das ist ohnehin das interessantere wenn du beide Anschlüsse hast.
     
  7. Ron Jeremy

    Ron Jeremy Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Göppingen
    AW: Hallo Dreambox-Besitzer

    Danke für die Info Reichi. Über 400 Euro für einen Receiver ist nicht wenig. Da muss ich nochmal ne Nacht drüber schlafen. Desahlb habe ich auch mit dem halb so teuren 500er geliebäugelt.
    Übrigens: Kann man den .ts stream in eine .mpeg oder .avi "umwandeln"?
     
  8. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Hallo Dreambox-Besitzer

    ts an sich ist eigtl schon "mpeg2".
    Prinzipiell kann man das gestreamte natürlich in jede beliebige format konvertieren (die passende Software immer vorausgesetzt)
     
  9. Ice-Ice

    Ice-Ice Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    40
    AW: Hallo Dreambox-Besitzer

    @Ron Jeremy
    Wenn Du die 500 kaufts und richtig nutzt wirst Du Dich in ein paar Wochen ärgern nicht die 7020 genommen zu haben.
    Habe auch lange überlegt ob überhaupt. Muss aber jetzt sagen ich berreue nichts.


    Mit DVR-Studio kannst Du die Filme problemlos schneiden und umwandeln in eine DVD.
    Meine Empfehlung: 7020

    P.S es gibt zwar jetzt auch schon die 7025 mit Twintuner aber die läuft mit dem neuen Enigma2 für das es noch keinen Softwaresupport von zB Gemini gibt.(Wenn die 7025 dann noch ein halbes Jahr warten)
    Wobei die Chancen laut Foren gut stehen das die 7020 auch mal mit Enigma2 läuft
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Januar 2006
  10. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Hallo Dreambox-Besitzer

    mein gott... ist es so schwer die Nutzungbedingungen zu lesen?

    Links auf solche Boards sind hier VERBOTEN, ebenso wie hinweise auf entsprechende images.
     

Diese Seite empfehlen