1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hallenberg bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von AS/400, 27. April 2006.

  1. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    Anzeige
    An alle Spezialisten.

    Ich habe hier ein seltsames Problem bei einer Nokia 2x Intel Kabel.

    Beim Einschalten kommt -kein System-. Das ist mir bekannt dass das falsche Image drauf sein muss. Was aber seltsam ist, auf dem Display wird nicht wie bei meinen anderen Umgebauten das BMon V1.0 oder 1.2 usw. angezeigt sondern irgendwelche undefinierbare Zeichen.
    Ganz unten steht dann -kein System-

    Das Display ist in Ordnung, erkennt man da beim Start kurz das Beta-Logo kommt.

    Dann habe ich versucht mit Hallenberg zu übertragen. Im Display steht dann "-dbox2-IFA Lade Software Hallenberg.com"

    Im Log bleibt er nach: "Uncompressing Kernel Image ... OK" hängen.

    Was kann der Fehler sein und wie komme ich weiter?

    Vielen Dank im voraus,

    AS/400
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hallenberg bleibt hängen

    Bitte mal das Flash-log hier reinstellen.

    Gruß Gorcon
     
  3. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: Hallenberg bleibt hängen

    Code:
    Ñdebug: DDF: Calibrating delay loop... debug: DDF: 67.79 BogoMIPS
    debug: BMon V1.0  mID 00
    debug: feID 69    gtxID 0a
    debug: fpID 49     dsID [url]http://Hallenberg.com[/url]  HWrev X5  SWrev 0.81
    debug: B/Ex/Fl(MB) 32/00/08
    WATCHDOG reset enabled
    debug: autoboot aborted from terminal
    dbox2:root>  
    dbox2:root> boot net net net net net net net net net net
    debug: 
    BOOTP/TFTP bootstrap loader (v0.3)
    debug: 
    debug: Transmitting BOOTP request via broadcast
    debug: Got BOOTP reply from Server IP 192.168.1.201, My IP 192.168.1.202
    debug: Sending TFTP-request for file G/dboxifa_tmp/tftpboot/u-boot
    will verify ELF image, start= 0x7  0  , size= 140336
    verify sig: 263
    boot net: boot file has no valid signature
    Branching to 0x40000
     
     
    U-Boot 1.1.2 (Tuxbox) (Jun 12 2005 - 13:44:14)
     
    CPU:   PPC823ZTnnA at 67.200 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
             *** Warning: CPU Core has Silicon Bugs -- Check the Errata ***
    Board: DBOX2, Nokia, BMon V1.0
           Watchdog enabled
    I2C:   ready
    DRAM:  32 MB
    FLASH:  8 MB
    FB:    ready
    LCD:   ready
    In:    serial
    Out:   serial
    Err:   serial
    Net:   SCC ETHERNET
    BOOTP broadcast 1
    Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 192.168.1.201; our IP address is 192.168.1.202
    Filename 'G/dboxifa_tmp/tftpboot/u-boot'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 192.168.1.201; our IP address is 192.168.1.202
    Filename '/tftpboot/logo-lcd'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *##
    done
    Bytes transferred = 7680 (1e00 hex)
    BOOTP broadcast 1
    Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 192.168.1.201; our IP address is 192.168.1.202
    Filename 'G/dboxifa_tmp/tftpboot/u-boot'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 192.168.1.201; our IP address is 192.168.1.202
    Filename '/tftpboot/logo-fb'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *####################################
    done
    Bytes transferred = 179877 (2bea5 hex)
     
    Options:
      1: Console on null
      2: Console on ttyS0
      3: Console on framebuffer
    Select option (1-3), other keys to stop autoboot:  0 
     
    Bank # 1: INTEL 28F320C3B (32M, bottom boot sect), 32 bit
     
      Size: 8192 kB in 71 Sectors
     
    Using SCC ETHERNET device
    TFTP from server 192.168.1.201; our IP address is 192.168.1.202
    Filename 'kernel-yadd'.
    Load address: 0x100000
    Loading: *#################################################################
                 #################################################################
                 ####################
    done
    Bytes transferred = 763552 (ba6a0 hex)
    ...............................................................
    Un-Protected 63 sectors
    ## Booting image at 00100000 ...
       Image Name:   dbox2
       Image Type:   PowerPC Linux Kernel Image (gzip compressed)
       Data Size:    763488 Bytes = 745.6 kB
       Load Address: 00000000
       Entry Point:  00000000
       Verifying Checksum ... OK
       Uncompressing Kernel Image ... OK
     
    ------ Zusatzinformationen ------
    Gewählter Netzwerkadapter: Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC                                    (0)
    IP-Adresse des Netzwerkadapters: 192.168.1.201
    IP-Adresse die die dbox bekommt: 192.168.1.202
    Comport: Kommunikationsanschluss (COM1)
    Betriebssystem: Microsoft Windows 2000 Professional Service Pack 4 (Build 2195)
    CPU 1: AMD Duron(tm) Processor @ 700 MHz
    Dateiname des Images: SQUASHFS_2x.img
    Imagetyp: Zwei Flashs
    DBOX-IFA Version: 2.0
    ------ Powered by [url]http://www.dboxservice-hallenberg.de[/url] ------
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. April 2006
  4. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: Hallenberg bleibt hängen

    Was habe ich falsch gemacht beim reinkopieren des Log?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hallenberg bleibt hängen

    Hast Du das erst in ein Textverarbeitungsprogramm eingefügt?

    Gruß Gorcon
     
  6. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: Hallenberg bleibt hängen

    Ja, erst in Zwischenspeicher, dann mit Word gespeichert, dann markiert und hier eingefügt.
    Das war wohl falsch, wie geht es richtig?

    Und wie bekomme ich ein Zitat hin, muss ich auf Zitieren gehen und dann?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hallenberg bleibt hängen

    Warum nicht direkt hier rein?
    Wenn Du es zwischenspeichern willst dann nimm einen Text Editor. ;)

    Zitieren geht entweder über deren Funktionsbotten oder "zu Fuß" über die {quote} Text der zitiert werden soll{/quote} Alle { Klammern sind durch [ Klamern zu ersetzen.

    Gruß Gorcon
     
  8. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: Hallenberg bleibt hängen

    OK werde ich mal probieren.

    Und was sagt der eingefügte LOG aus?

    Was mir komisch vorkommt, dass auf dem Dispay so seltsame Zeichen sind.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hallenberg bleibt hängen

    Solche:
    [​IMG], das ist normal solange noch nicht gebootet wurde.

    Gruß Gorcon
     
  10. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: Hallenberg bleibt hängen

    Gerade das ist das Problem. Genau so sollte es ja aussehen. Tut es aber nicht.

    Es sind oben verschiedene Zeichen und Zahlen und rechts oben kann man (da wo im original "mID 03" steht) einen Text wie "Hallenberg" erkennen. Dann kommen wieder verschieden Zeichen.

    Gruß AS/400
     

Diese Seite empfehlen