1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Hagen hilft!" bei einer haarigen Angelegenheit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.098
    Anzeige
    München - Sandra Hässelbarths Friseursalon "Haarwerk" steht kurz vor der Insolvenz. Statt aufzugeben, bittet sie Stefan Hagen um Hilfe.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.520
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: "Hagen hilft!" bei einer haarigen Angelegenheit

    Schade, dass man nicht erfährt, wie es den kleinen Betrieben ein paar Monate nach Herrn Hagens letztem Besuch geht.
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: "Hagen hilft!" bei einer haarigen Angelegenheit


    Vielleicht kommt das ja noch? Bei Rach der Restauranttester ist Rach ja auch ein paar Monate danach die Restaurants besuchen gegangen. Das war eine Sondersendung und er hat gesagt das macht er weil sich viele Zuschauer das so gewünscht haben.
     
  4. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.520
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: "Hagen hilft!" bei einer haarigen Angelegenheit

    Ja, der Rach hat ja auch praktisch was in den Restaurants veranstaltet. Der Hagen redet nur Zahlen schön oder schlecht.

    Rach hat Ahnung von dem Gewerbe, in dem er was anfaßt.

    Hagen geht in Kleinbetriebe und erzählt dem Metzger (sorry, bei uns Fleischer) aus Schwaben, die Fleischerei hat zu hohe Personalkosten (klar, sonst wär er ja kein Unternehmensberater), der Chef soll mal gucken, sein Personal verbraucht zu viel Verpackungsmaterial, ob nich hier und da eine Tüte eingespart werden kann (und die Schmierwurst mit dem Aufschnitt zusammentun und gleich noch Kartoffelsalat ins Paket?). Aber das wichtigste um die Metzgerei zu retten: Einen Onlineshop. Jawohl!

    Am Ende stellt Herr Hagen durch geschicktes Jonglieren mit den Zahlen immer fest, dass seine Initiativen ganz viel gebracht haben...
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: "Hagen hilft!" bei einer haarigen Angelegenheit

    Genau, nur einmal "Jongliert" er mit riesiegen Umsatzsprüngen und einmal mit mickrigen 2%.

    Ich wette heute sieht es wie folgt aus.
    Gewinn -800 bis -2000 Euro mtl.
    Am Ende Gewinn um die 75 bis 135 Euro.
    Wird mal wieder nur durch Erhöhung des Umsatzes geschaft.

    Das mit dem Onlineshop fand ich auch Quark.
    Wer kauft denn Wurst per Internet ??
    Hier ist der Shop:
    http://www.metzgereimayer.de/shop.html

    Interesant, oder
    Ist ja nicht gerade viel.
    Aber wieso seit 2004 ?
    Ist das ganze schon fast 4 Jahre alt ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2008
  6. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.520
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: "Hagen hilft!" bei einer haarigen Angelegenheit

    Das sind die Template von osCommerce. Wenn man da nix anderes einstellt zählt er bei unverändertem Quellcode ab 2004.
    Andere Möglichkeit: Ein anderer Shop wurde hergenommen und nur die Daten vom Mayerle drübergebügelt ;)

    ABer vielleicht kennt er sich ja nun mittlerweile aus, nen Friseursalon hat er doch schon mal versucht aufzupeppen, (eine der ersten Folgen?) indem er der Chefin gesagt hat sie soll doch künftig nur noch Haare färben und keine Kaltwellen mehr anbieten.

    Aber ich habe Angst, dass er es vermasselt, weil der den
    nicht findet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2008
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: "Hagen hilft!" bei einer haarigen Angelegenheit

    Na sowas aber auch.
    Der Laden macht 3000 Euro im Monat Gewinn, was soll der Hagen da noch helfen ?

    Bei knapp 9000 Euro Umsatz 3000 Euro Gewinn ist doch sicherlich ein Guter Wert. Zumal in der Straße noch einige Frisöre sind.

    Trotzdem gibts da große Finanzielle Schwierigkeiten.
    Irgendwas passt da irgendwie nicht.

    Ich denke, andere Frisöre wären über 3000 Euro Gewinn glücklich oder ?
     

Diese Seite empfehlen