1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hacker-Angriff: 1,2 Milliarden Passwörter gestohlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem in den vergangenen Monaten immer wieder Daten-Diebstähle im Netz bekannt wurden, hat ein neuer Fall aus Russland nun ganz neue Dimensionen erreicht. Ganze 1,2 Milliarden Daten sollen gestohlen worden sein. Und der Entdecker des Hacks versucht nun, mit dem Vorfall Kasse zu machen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Hacker-Angriff: 1,2 Milliarden Passwörter gestohlen

    Was nutzen mir eigentlich Supersichere Passwörter mit Groß- und Kleinschreibung Zahlen und Sonderzeichen, wenn es inzwischen fast täglich zu Großangriffen kommt?
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.346
    Zustimmungen:
    3.163
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Hacker-Angriff: 1,2 Milliarden Passwörter gestohlen

    Wäre vielleicht mal die Zeit, so eine Art Tan Generator zu kreieren.
    Wie bei Payapl (Paypal Pümpel:D), wo man einen Code über einen Knopfdruck der nur kurze Zeit gilt, bei der Anmeldung -optional 5€ eingegeben muss.
     
  4. xtremer

    xtremer Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    würde mich nicht wundern, wenn Hold Security den Hack in Auftrag gegeben oder anderweitig mit den Hackern zusammenarbeitet, um gemeinsam Kasse zu machen
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Hacker-Angriff: 1,2 Milliarden Passwörter gestohlen

    eigentlich kann die Konsequenz nur darin bestehen, dass man dem Internet generell keine sensiblen Daten überlässt, egal wer da auch dahintersteht und wie toll angeblich deren Sicherheitsmaßnahmen sind. "Die Cloud" ist eine absolute Luftnummer!
     
  6. Baller

    Baller Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hacker-Angriff: 1,2 Milliarden Passwörter gestohlen

    Ist auch immer mein Argument, dass es keine sicheren Passwörter gibt.

    Auch wenn das Passwort so aussieht:

    28/6%)hklsUeOp?089jn!_JA@7[xy|

    bringt es mit genausoviel Sicherheit wie

    12345

    wenn jemand die Passwörter direkt irgendwo klaut...
    Da hilft nur stündlicher oder besser halbstündlicher Passwortwechsel :D
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.195
    Zustimmungen:
    3.889
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Hacker-Angriff: 1,2 Milliarden Passwörter gestohlen

    Am Besten man benutzt gar kein Passwort, da kommen die Hacker nie drauf:p
     
  8. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    894
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Hacker-Angriff: 1,2 Milliarden Passwörter gestohlen

    Super, und wie bringe ich das der SW bei die ohne PW nichts macht?
     
  9. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Hacker-Angriff: 1,2 Milliarden Passwörter gestohlen

    Und auch hier unterschreibe ich.

    Früher habe ich z.B. meine Bankgeschäfte Online (über Star Money) abgewickelt. Ich bekam eine TAN-Liste, nach der ich meine Überweisungen abgearbeitet habe.

    Seit man ein Mobiltelefon oder einen Generator zur Ermittlung der TANs braucht, bin ich wieder auf die gute alte manuelle Überweisung umgestiegen, zumal ich ein kostenpflichtiges Update meiner Star Money-Software gebraucht hätte. Handy benötige ich nur, damit ich im Urlaub oder bei längerer Abwesenheit erreichbar bin. Sonst liegt mein altes Nokia-Gerät in der Schublade (ich lasse mich doch nicht zum Sklaven von diesen Terrorknochen machen).

    Und Meldungen über gestohlene Passwörter/Zugangsdaten bestätigen mich im Nachhinhein zu meiner Entscheidung.
     
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.097
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Hacker-Angriff: 1,2 Milliarden Passwörter gestohlen

    Dann nimm als Passwort doch "keinPasswort" ;)
     

Diese Seite empfehlen