1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Habe Kabel TV reicht ein Receiver aus für Digitalempfang?Also ohne vertrag?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von wernerf, 26. März 2007.

  1. wernerf

    wernerf Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo habe gehört man muss kéine verträge abschliessen (wie zb bei kabel deutschland) um kabel Digital zu empfangen
    Also jeder der kabel TV hat aus der Wand kann auch Digital empfangen wenn man das gerät dazu hat

    stimmt das??

    Wenn ja was brauch ich genau für ein gerät?irgendwelche Tips/empfehlungen?
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Habe Kabel TV reicht ein Receiver aus für Digitalempfang?Also ohne vertrag?

    ... kommt darauf an, in welchen Bundesland du wohnst und wer dein Kabelanbieter ist. Bei Kabel Deutschland, ish oder iesy benötogst du einen digitalen Kabelanschluss, der auch gleich einen geeigneten Receiver inkl. Smartcard beinhaltet. In Baden Württemberg kannst du bei Kabel BW die digitalen Free-TV-Programme noch ohne Smartcard mit jedem DVB-C-Receiver empfangen, der die 256QAM-Modulation beherrschen sollte ...
     
  3. wernerf

    wernerf Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Habe Kabel TV reicht ein Receiver aus für Digitalempfang?Also ohne vertrag?

    also ist nix daran wahr das in jedem kabelTV aus der steckdose auch das digitale signal mit drinne ist? man muss es also sozusagen freischalten?

    Und wie bekomme ich raus bei welchen anbieter ich bin?
    Von der hausverwaltung hab ich keine Infos bekommen :-(
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Habe Kabel TV reicht ein Receiver aus für Digitalempfang?Also ohne vertrag?

    Drinne ist das Signal. Du kannst bei jedem kabelanbieter zumindest alle ÖR Kanäle digital empfangen (ohne Zusatzkosten wenn Du bereits analoges kabel empfängst) . Der Rest ist i.d.R verschlüsselt und erfordert eine SmartCard (und Vertrag).

    Indem Du auf diese Landkarte schaust: http://www.digitalfernsehen.de/home/index_6381.html

    Der Anbieter, der sich aus dieser Landkarte für Dein Wohnort ableitet, ist mit 99% Wahrscheinlichkeit Dein Anbieter (nicht 100% da es ein par Ausnahmen gibt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2007
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Habe Kabel TV reicht ein Receiver aus für Digitalempfang?Also ohne vertrag?

    Nein, nicht bei jedem, aber bei fast jedem. ;)
    Hier (Primacom oder KDG) muss man den Kabelanschluss erst entsprechend freischalten lassen damit man die digitalen Frequenzen überhaupt empfangen kann. Unverschlüsselt sind die ÖR aber überall.

    Gruß Gorcon
     
  6. Calvero

    Calvero Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    457
    AW: Habe Kabel TV reicht ein Receiver aus für Digitalempfang?Also ohne vertrag?

    Wenn man in einer Mietwohnung wohnt, die den Kabelanschluss über die Nebenkosten abrechnet, sollten die digitalen Kanäle eigentlich immer anliegen, also die ÖR sichtbar sein. Nur für Digital Home oder Premiere muss man selbst einen Vertrag abschließen. Letzte Klärung bringt aber nur der Versuch mit einem Kabelreceiver.
     
  7. wernerf

    wernerf Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Habe Kabel TV reicht ein Receiver aus für Digitalempfang?Also ohne vertrag?

    Also dann bin ich wohl bei Kabel Deutschland (Berlin)

    Nue wenn ich da einen vertrag machen will wo ich NUR den zusatz digital TV mit receiver auswählen möchte kommt immer die option das ich alles auswählen muss bei meinem Wohnort
    Dabei hab ich aber schon kabelanschluss , warum will also kabelDeutschland dann noch zusätzlich geld für ein normalen Kabelanschluss

    hier die e-mail zu besseren verständniss , villeicht kann mir ja jemand helfen blick da nich so durch warum ich nicht NUR digital zusätzlich buchen kann

    """Der Digitale Empfang für 4,90 Euro kann nur gebucht werden, wenn vorab schon eine analoge Vollversorgung über einen
    Mehrnutzervertrag gewährleistet ist. Das heißt: Kunden, die Ihren analogen Kabelanschluß über die Mietnebenkosten bezahlen,
    können den Digitalen Empfang für 4,90 Euro buchen.
    An Ihrer angegebenen Anschrift ist die Möglichkeit nicht gegeben, da keine analoge Vollversorgung über einen Mehrnutzervertrag vorliegt.""""


    hört sich für mich so an als ob die behaupten ich hab kein kabelanschluss,ABER ich kann kabel empfangen möchte also nur noch zusätzlich digital signal
     
  8. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Habe Kabel TV reicht ein Receiver aus für Digitalempfang?Also ohne vertrag?

    Ah, ein Schwarzseher!
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.652
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Habe Kabel TV reicht ein Receiver aus für Digitalempfang?Also ohne vertrag?

    Wird denn die Kabelanschlussgebühr über die Mietnebenkosten eingezogen?

    Der Vermieter muß Dir Auskunft geben. Das ist schlicht seine Pflicht.
    Es muß sich auch in Berlin nicht zwangsläufig um KDG handeln. Die meisten Mietwohnungen werden nicht direkt von KabelDeutschland bedient sondern von einem Netzebene 4-Anbieter (Betreuung ab Hauptanschluss bis in die Wohnung) oder einem kleineren Kabelanbieter wie EWT oder Primacom.
    Letztere versorgen meist in Eigenregie mit eigenen Empfangseinheiten.
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin

Diese Seite empfehlen