1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Habe ich so Satempfang (Bild)? Lösung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von M2004, 12. Februar 2008.

  1. M2004

    M2004 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo
    ich möchte eine Satanlage auf einem Flachdach aufstellen. Das Problem ist das ich denke das eine Mauer (wo von der Schaten fällt) und evtl.ein Baum stört. Ich habe mit Google Maps mal eine Grafik eingefügt wo man sehen kann wo der Spiegel steht, wo er stehen könnte und die evtl. Störquelen. So zb. die Mauer in südlicher Richtung. Sie ist ungefähr 5m hoch und 10m vom Spiegel entfernt. Das würde also nicht gehen denke ich. Nun könnte ich noch den Spiegel mit einem Mast speziel fürs Flachdach (mit 4 Gehwegplaten zum beschweren) weiter nach vorne zur Kante setzen.(Windproblem?) Dann würde ein Baum in ca. 40-50m wie auf dem Bild zu sehen ist stören, oder was denkt ihr?

    Gruß und danke

    Michele[​IMG]
     
  2. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Habe ich so Satempfang (Bild)? Lösung?

    Der Elevationswinkel in Duisburg für Astra 19,2 Ost beträgt ca. 30 Grad.

    Bei einer Entfernung von 10 Meter zu einem 5 Meter hohen Hindernis beträgt
    die Hinderniselevation lt. Satlex.de = 26,57 Grad. Das Hindernis stört also nicht.

    Wahrscheinlich wird die Antenne ja auch in ca. 1 m Höhe angebracht sein. Dann beträgt die Hinderniselevation sogar nur 21,8 Grad und du könntest sogar noch den Hispasat 30 W (Elevation 21,96 Grad) empfangen. Vorausgesetzt die geschätzten Werte sind richtig.

    Tip: Nutze mal das Programm www.dishpointer.com, dort kannst du genau sehen, bei welchem Satellit welches Hindernis wie hoch sein darf. Das Programm baut auf google-earth bzw. -maps auf.
     
  3. M2004

    M2004 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Habe ich so Satempfang (Bild)? Lösung?

    Ui, genial. Vielen Dank für den Tip.
     
  4. M2004

    M2004 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Habe ich so Satempfang (Bild)? Lösung?

    Also, ich habe noch mal nachgemessen. Die Mauer ist kein Problem, allerdings der Baum. Der ist doch nur 20m entfernt und er darf laut Berechnung nur 10m höher sein. Das wird knapp. Denkt ihr das ist ein großes Problem bzgl. des Empfangs?
     

Diese Seite empfehlen