1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

habe ich den richtigen receiver??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von snowflakes, 10. August 2003.

  1. snowflakes

    snowflakes Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    going
    Anzeige
    Ich habe mir über ebay einen Receiver gekauft und
    will damit die Digital-Programme über Kabel empfangen. Mein Receiver sagt mir aber immer: "kein Signal". Bin mir nicht sicher, ob ich einen Receiver gekauft habe, der vielleicht nur in Verbindung mit einer Sat-Schüssel zu verwenden ist. Kann mir da irgendwer helfen??
     
  2. scheint so!!!

    dürfte ein sat und kein kabel receiver sein!

    gib mal den gesamten namen des receivers preis!

    johannes
     
  3. Prosecco

    Prosecco Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Pfaffenhofen/Ilm
    Wie heisst der Receiver?
     
  4. snowflakes

    snowflakes Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    going
    Heisst "DSR Big SAT Digi 1000". Von welcher Hersteller-Firma steht weder auf dem Receiver noch auf der Schachtel. Habe ich als Neu-Gerät im ebay gekauft und mir wurde versichert,
    dass er auch als Kabel-Receiver tauglich ist.
    Woran kann ich erkennen, ob er auch ohne Schüssel zu betreiben ist?? Danke Euch
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    An den Anschlüssen. Denn an Sat Receivern ist immer ein F Stecker Anschluss (Koaxialer Anschluss mit Gewinde)
    Gruß Gorcon
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, snowflakes
    Wie es scheint, hast du dir einen Sat-Receiver andrehen lassen. DSR steht bestimmt für Digital Satellite Receiver. Das SAT im Namen hätte dich schon stutzig machen müssen und auch die Aussage des Verkäufers, die Kiste könne 'auch' am Kabel betrieben werden. Solche Geräte gibt es NICHT, denen es egal ist, über welchen Verbreitungsweg sie empfangen.
    Tja, was jetzt tun? Verscherbel ihn wieder bei eBay oder schmeiß Kabel weg und leg dir eine Schüssel zu, falls es ein Sat-Receiver ist.
    Schönen Sonntag, Reinhold
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.160
    Ort:
    Köln
    Deine Aussage klang so, als ob du den Receiver ans Kabelnetz anschließen konntest. Ist das richtig? Denn SAT- und Kabelreceiver haben unterschiedliche Stecker.

    Übrigens: Die Bezeichnung "DSR" stand mal für das "Digitale Satelliten Radio", welches aus 16 Programmen bestand und ins Kabelnetz eingespeist wurde. Es wurde aber vor ein paar Jahren eingestellt. Habe so ein (relativ dickes) Gerät danach sogar noch auf einem Flohmarkt gesehen, wo man es den Leuten als SAT-Empfänger andrehen wollte! Hast du vielleicht sogar so ein Teil erwischt?
     
  8. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    Du kannst ja mal ein Link zu der abgeschlossenen e-bay Auktion posten.

    JC
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn es ein "Digitaler Sateliten Radio" Empfänger ist wird er sicher auch keine Scartbuchse haben. winken (Oder hatten die ein OSD?)
    Gruß Gorcon
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Nöö, hatte'se net. Weder SCART noch OSD. Ich muß es wissen, ich hatte so eine Kiste. Es gab eine IEC-Buchse, ein T-Stück, um den Empfänger an der TV-Buchse zusammen mit dem TV anschließen zu können, ein Cinch-Paar, aus dem der analoge Ton kam und eine optische Digitalschnittstelle, um den Empfänger mit einem Gerät zu verbinden, das digitale Eingänge hatte, also Verstärker/Receiver, DAT-Recorder usw.
    @snowflakes: was sagt denn das Gerät für Frequenzen an, wenn der Suchlauf läuft? Und nochmal die Frage nach der Eingangsbuchse für das Signal. Ist die wie beim TV auch, oder zum Schrauben?
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen