1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Habe einen neuen TV mit internen Receiver, wie geht das Aufnehmen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sven36, 20. März 2010.

  1. sven36

    sven36 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    seit 1 Jahr haben meine Eltern das Standard-Paket von Unitymedia (UM), sprich Smart-Card und den kleinen Kabel-Receiver

    sie haben sich nun vor 1 Monat einen neuen LCD-TV mit integriertem Digital-Receiver gekauft

    der Receiver wurde nun eingemottet, der TV hat ihn ja schon eingebaut

    der TV hat an der Seite einen Schacht für die Smart-Card von UM und die Karte ist auch drin

    zum Aufnehmen vom TV haben sie einen DVD-Recorder mit HDD

    aber die Frage ist, wie sie JETZT das Digital Fernsehen aufnehmen können ?

    müssen sie im Recorder einen neuen Sendersuchlauf starten ?
    oder wie empfängt der Recorder das Signal des internen Receivers ?
    vorher war es leicht, sie mußten einfach den ext. Receiver über die Source AV Taste anwählen und fertig

    Danke für Eure Hilfe
    Sven
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Habe einen neuen TV mit internen Receiver, wie geht das Aufnehmen ?

    Das hat sich auch nicht geändert, nun ist halt der TV der ext. Receiver (ist dem Recorder egal das der neue Receiver jetzt noch nen Monitor drin hat). Bleibt also alles beim alten. Nur darauf aufpassen den richtigen SCART Anschluss des TVs zu nutzen, normalerweise kommt das Video bei TVs nur aus einem SCART Anschluss raus.

    cu
    usul
     
  3. sven36

    sven36 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    geht nicht wegen analog/digital Signal

    Tja, das dachte ich mir auch :-(

    ich hatte noch die Idee mit einem neuen Senersuchlauf im DVD-Recorder

    aber Media Markt meinte es wäre nicht möglich diese digitalen Sender aufnehmen zu können, weil der DVD-Recorder analog aufnehmen würde, das Digital-Signal aber digital gesendet und NICHT vom Recorder aufgenommen werden könnte

    also, entweder er verzichtet auf das Aufnehmen der digit. Sender oder er packt den alten Receiver wieder aus

    Da Papa 70 ist und mit ARD und ZDF regelmäßig Bruderschaft trinkt, ist das nun also das AUS für digital TV bei ihm und er findet das überhaupt nicht schlimm :-(

    ICH finde es sehr traurig aber es ist wohl eine Generationene-Frage
    ich LIEBE es :))))

    Danke schön
    Tschüß Sven
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Habe einen neuen TV mit internen Receiver, wie geht das Aufnehmen ?

    Warum so negativ?
    Falls du mich nicht verstanden hast, an der Nutzungsmöglichkeit des Recorders hat sich nichts geändert, das funktioniert immer noch wie vorher. Weil da steht ja immer noch nen Receiver, nur das der jetzt wie nen TV aussieht, dadurch aber nicht verwirren lassen. Ist alles so geblieben wie vorher.

    cu
    usul
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.402
    Zustimmungen:
    6.328
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Habe einen neuen TV mit internen Receiver, wie geht das Aufnehmen ?

    Natürlich ändert sich etwas ganz Entscheidenes: Der TV muß eingeschaltet sein um vom Scart aufnehmen zu können und das ist natürlich ganz praxisfern.

    In der alten Variante konnte man den Receiver und den DVD-Recorder per Timer programmieren. Aber auch das ist umständlich.
    Um den wirklichen digitalen Aufnahmenkomfort zu nutzen sollten man sich wieder einen Twin-Receiver anschaffen jedoch mit eingebauter Festplatte. Ist dieser auch digital mit dem Flachbildschirm verbunden ergeben sich auch keine Nachteile in der Bild-/Tonqualität. Meist kann auch Receiver und TV mit einer Fernbedienung wie eine Einheit bedient werden weil moderne TVs heute eine Multifunktions-FB mitliefern. Der Vorteil eines eingebauten DVB-Empfängers erschließt sich mir selbst nicht wenn man wirklich PVR-Funktionen nutzen möchte.
     
  6. Rellat

    Rellat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Habe einen neuen TV mit internen Receiver, wie geht das Aufnehmen ?

    Der Vorteil ist doch ganz klar. Da man ja nicht dauernd aufgenommene Sendungen anschaut und deshalb nur den Ferseher braucht ist es sehr angenehm nur den Fernseher, mit digitalem Bild ( sogar in HD ), zu benutzen ohne den externen Receiver zu brauchen.
    Es gibt viele Menschen die nehmen gar nix auf, die brauchen gar keinen Recorder. Wie sollten die dann digitales Fersehen schauen wenn kein Tuner mehr eingebaut ist??
    Als ich noch meinen Plasma mit analogem Tuner hatte brauchte ich jeden Tag den externen Receiver damit ich ein digitales Bild hatte. Nun habe ich einen neuen Fernseher mit eingebautem digitalem Tuner und es läuft zu 90% nur ein Gerät am Abend.
    Meine Frau ist nun auch zufrieden wenn sie sich nur mit einem Gerät auseinander setzten muß.
    Die PVR-Funktionen machen bei uns vielleicht 10% des Fersehalltags aus.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2010
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.402
    Zustimmungen:
    6.328
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Habe einen neuen TV mit internen Receiver, wie geht das Aufnehmen ?

    Ich schaue fast nur von Festplatte weil Spielfilme und Serien nun mal meist dann laufen wenn ich nicht da bin oder schon schlafe. Zudem möchte ich Timeshift nutzen wenn man ein Anruf kommt. Eingebaute Empfänger sind für mich völlig nutzlos es sei denn sie sind mit PVR-Funktionen ausgestattet wie bei Loewe oder Technisat TVs.

    Und wie gesagt: Weil heutzutage Receiver und TV mit einer FB als Einheit bedient werden ergibt sich kein Nachteil. Der Stromverbrauch ist vernachlässigbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2010
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Habe einen neuen TV mit internen Receiver, wie geht das Aufnehmen ?

    Sagen wir es mal so, der neue Receiver hat einfach nur ein wesentlich besseren Display als der alte ;) Aber im Prinzip hat sich hier nichts geändert.

    Und AFAIK gibt es auch TVs die auch ohne laufendes Display als Receiver arbeiten können.

    LOL, da kaufen sich die Leute extra einen TV mit eingebauten DVB Tuner und dann ... ;)
    Aber wir sind uns einig, ich konnte noch nie verstehen was der ganze Firlefanz in den TVs soll. TVs sollen genug SCART/HDMI Eingänge haben, der ganze Rest (Tuner, Mediaplayer usw.) kann da rausfliegen.

    cu
    usul
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.757
    Zustimmungen:
    2.785
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: geht nicht wegen analog/digital Signal

    Verstehe ich nicht. Er kann doch zum Schauen den Digitaltuner des Fernsehers benutzen und zum Aufnehmen den alten Digitalreceiver. An die Benutzung beider Geräte sollte er sich doch inzwischen gewöhnt haben. Er muss halt nur darauf achten, dass er im Receiver immer das Programm einschaltet (bzw. vorprogrammiert), das er aufnehmen will.
     

Diese Seite empfehlen