1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Habe DVB-T Aldi Recceiver und nix geht-Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Vampirknilch, 11. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vampirknilch

    Vampirknilch Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!
    Ich wohne ca. 35 km südlich von Frankfurt/Main entfernt. Ich habe mir am 8.12 einen Aldi DVB-T Recceiver sowie eine Samsung Zimmerantenne gekauft. Das Problem ist, das ich wenn ich den Recceiver einschalte unten einfach kein Empfang kriege. Ich habe probiert nur die Zimmerantenne zu nutzen, dann per T-Stecker die Zimmerantenne mit der Dachatenne anzuschließen, sowie die Dachantenne alleine anzuschließen. Nie habe ich Empfang. Meiner Ansicht nach kanns entweder nur am Recceiver liegen oder das es irgendwie in unserem Haus Probleme damit gibt. Ich habs auch mit Sendersuchlauf probiert sowie einfach mal die Signalstärkentestfunktion vom Recceiver. Hat jemand noch eine Idee, bzw. weiß jemand über Probleme mit dem Aldi Recceiver! Außerdem habe ich gehört irgendwie müßte die Dachantenne eingestellt werden auf DVB-T. ISt das richtig. Weil ich ja dann unseren Vermieter informieren müßte.

    Wäre nett wenn Ihr mir helfen könnt

    :)
     
  2. König

    König Guest

    AW: Habe DVB-T Aldi Recceiver und nix geht-Hilfe!

    Hallo Vampirknilch,
    mal unabhängig von Hersteller und Markenname würde ich, um den Fehler einzugrenzen, als erstes den Receiver bei einem Bekannten testen, der bereits DVB-T nutzt, oder zumindest eine optimal auf einen der Senderstandorte ausgerichtete Antenne hat.
    Genauso kann man dort auch die Zimmerantenne am ggf. vorhandenen und funktionierenden Receiver testen. Ich denke, dann sollte man dem Fehler schon ein gutes Stück näher kommen.

    Viel Erfolg

    König
     
  3. eumelxy

    eumelxy Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    42
    AW: Habe DVB-T Aldi Recceiver und nix geht-Hilfe!

    Nächste Woche bringen die zum 2. Mal ein Notebook mit DVB-T heraus. Hoffentlich ist der Fehler der ersten Ausgabe (alle Programme im oberen Frequenzbereich konnten nicht empfangen werden) jetzt behoben.
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen