1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hab da mal ne Repeater Frage

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Lechuk, 31. Juli 2009.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Und zwar geht es um einen Bekannten der seit kurzem T-Home Entertain hat und die Entertain Box mit dem Router ( W503V ) nur umständlich per Kabel verbinden könnte.
    Wäre es daher möglich den alten 500er als Repeater an die Box zu hängen und dann das Fernsehprogramm über Wlan durch die Wohnung, nur wenige Meter, zu übertragen?
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hab da mal ne Repeater Frage

    Was du meinst wäre kein Repeater sondern ein Wlan-Client. Aber soweit ich weiß funktioniert Entertain über WLAN wohl nur mit den offiziellen Geräten die man zusätzlich kaufen müsste. Alternativ geht wohl auch DLAN aber da auch nur die ganz fixen teuren.
    Oder halt doch Kabel ziehen....
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Hab da mal ne Repeater Frage

    Ok, danke, na ich meinte den 2. WLan Router an den Netzwerkanschluß der Box anschließen, wie es auch einige mit der D-Box taten.

    Oder hätte jetzt Access Point besser gepaßt?
     
  4. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hab da mal ne Repeater Frage

    Mir ist schon klar was du meintest, es funktioniert dennoch nicht (das fängt schon damit an das der 500er diese Funktion eben nicht erfüllen kann, Geschwindigkeitstechnisch und Multicastfähigkeiten und als WLAN-Client kann er vermutlich auch gar nicht erst betrieben werden. Fritzen geht auch nicht afair
    Nein ein Access Point ist eher der Router ;) Client, Adapter, Bridge, für das Gerät was du brauchst gibt es viele Namen ;)
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Hab da mal ne Repeater Frage

    Ok, dann haben wir das auch geklärt.

    Nee, mal im ernst, danke für Deine Hilfe.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.889
    Zustimmungen:
    7.482
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Hab da mal ne Repeater Frage

    Ich nutze gleich zwei solcher WLAN Access Points ( ;) ) als WLAN Clients an meiner Fritzbox 3270 als WLAN-Router in meinem Heimnetzwerk (hpts. Datenübertragung, Internet)

    LogiLink Wireless LAN Access Point 54MBit 802.11g: Amazon.de: Elektronik

    Die können in unterschiedlichen Modis konfiguriert werden, je nach Bedarf. Einfach als "Station Mode" konfigurieren, die Verschlüsselung erfolgt sogar per WPA2, was mit den Fritzboxen auch nicht selbstverständlich ist.

    Kann die Dinger nur empfehlen, einmal konfiguriert, tun die tadellos ihren Dienst. Und günstig sind sie dazu.

    Die können allerdings nur bis 54 Mbps übertragen (802.11 g), ob das jetzt für T-Home reicht? Keine Ahnung, hab kein IPTV.
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hab da mal ne Repeater Frage

    Das Problem ist das die nicht Multicastfähig sind, aber evtl sollte man dazu im IPTV Unterforum anfragen bzw suchen, das Thema WLAN/DLAN gabs da schon zigmal. Das Problem fängt nämlich schon damit an das der 503er per WLAN auch nicht multicastfähig ist afaik.
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.889
    Zustimmungen:
    7.482
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Hab da mal ne Repeater Frage

    Nun, zu IPTV kann ich nichts sagen, hab das nicht.

    Aber ich wäre bei der IPTV-Geschichte eh nicht von WLAN begeistert, sowas macht man besser mit nem Kabel.

    Ist aber nur meine subjektive Meinung.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Hab da mal ne Repeater Frage

    Das mit dem WLan sollte nur eine vorrübergehende Lösung sein, da beide Router im Moment vorhanden sind, es aber an einem langen Kabel mangelt, welches noch bei mir unter dem Laminat liegt.
     
  10. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hab da mal ne Repeater Frage

    Ein Cat5 Kabel kostet nicht viel (ausser man kaufts in Apotheken wie dem Media Markt)
     

Diese Seite empfehlen