1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von josquin, 8. September 2005.

  1. josquin

    josquin Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    450
    Anzeige
    Soeben bei Infosat gelesen.

    Auch neu: der Otto-Versand stellt eine neue interaktive Einkaufsplattform vor, mit Windows, Internet und ohne MHP, deren bisheriger MHP-Shop wird wohl auch eingestellt.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.932
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

    Och vor mindestens 10 Jahren gabs so was schon bei OTTO.

    Gruß Gorcon
     
  3. hepp

    hepp Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    361
    Ort:
    NRW
    AW: HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

    Infosat? Himmel, ist das ein Bildzeitungsverschnitt! Erzähl' mir niemand dort gäbe es Redakteure oder Personen die diese Bezeichnung verdienten. :eek:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.932
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

    Wenn man das schon ließt:
    ...dann kann ich hepp nur zustimmen.

    Gruß Gorcon
     
  5. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

    War ja klar das Infosat so einen Artikel nach der Messe bringt.

    Infosat=TechniSat=SiehFern

    Die ARD und auch das ZDF haben zur Messe mehrere hundert Millionen Euro in MHP investiert (Der Löwenteil hat ARD dafür aufgebracht) und werden bis zur IFA 2007 nach eigenen angaben nochmals etwa knapp 1 Millarde Euro in MHP investieren.

    Was fehlt sind Digitalreceiver die ein solches Format unterstützen, deshalb forderte der Stv.Leiter ARD-Playoutcenter, Rundfunk Berlin Brandenburg, Herr Uwe Welz auf der IFA am 2. September 2005 während seinem Vortrag in Halle 5.3, die Industrie dazu auf endlich solche Receiver herzustellen.

    Desweiteren wäre es nicht schlecht wenn es wie in Italien eine Subventionierung für MHP-Digitalreceiver geben würde.
    Für den Anfang würde allerdings eine Freigabe der Software "BRmhp3.0" für die d-box2 von Premiere bzw. BetaResearch oder was davon übrig geblieben ist ausreichen um MHP in Deutschland zupushen.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

    Und wer soll das bezahlen?

    Keiner will MHP aber Geld wird massig reigepumpt. Ein Blödsinn ist das.

    Und jetzt komm mir keiner mit "es gibt doch keine Receiver". Wenn die Leute wirklich an MHP interessiert gewesen wären dann wären die wenigen existierenden Receiver weggegangen wie warme Semmeln und dann hätten die anderen Firmen auch MHP Receiver entwickelt.
    Aber wenn den Mist keiner kauft ist es doch verständlich wenn keiner sowas Herstellt.
    Es interessiert halt keinen. Das mus man langsam mal einsehen.

    cu
    usul
     
  7. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

    @usul

    Warum ist es dann in Italien wo es diese Subventionierung vom Staat gibt ein solcher Renner.

    Bin mal gespannt wenn diese HDTV-Ready Fernseher bzw. HDTV Receiver nicht so der Renner werden, ob dann am 1.1.2006 wann das Weinachtsgeschäft für dieses Jahr beendet wurde, auch gleich gesagt wird HDTV ist Tot bzw. dieses interessiert keinen Menschen.

    Ich hab mal so einen Vormittag lang heute in Berlin im KaDeWe und einem einfachen Elektrogeschäft umgesehen, dort wurden weder Plasma noch LCD Fernsehr verkauft an Kunden, sondern einfache 4:3 Röhrenfernseher. Bin schon auf die Reaktion bei der WM 2006 gespannt, wenn geschrieben steht Deutschland regt sich wegen schwarze Streifen am oberen und unteren Teil des Fernsehers auf.

    So wird das nämlich nichts mit der digitalen Zukunft in Deutschland weder bei MHP noch mit HDTV, die heutigen Fernseher die gekauft werden halten um die 10 Jahre, also Durchbruch für HDTV erst im Jahre 2012 oder noch später und wer weiss schon was es bis dorthin neues gibt.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

    Weil die Dinger dort praktisch veschenkt wurden?

    Wenn mir jemand MHP und HDTV Hardware schenken würde würde ich mich auch nicht wehren :)

    Was heisst den eigentlich "ein Renner"? Gibt es dort einfach viele MHP Boxen und Aplikationen oder ist dort MHP ein viel genutztes Medium?
    Und wenn ja. Wird es viel genutzt weil die Sender keinen Teletext mehr anbieten oder weil es einen Mehrwert hat.
    Soll heisen laufen dort beliebte Sachen per MHP die per Teletext nicht funktionieren würden?

    Und zum Abschluß. Nennt mir einen Grund warum sich hier jetzt jemand eine MHP Box kaufen sollte. Mit welchen Inhalten rechtfertigst du die Nachteile der geringeren Auswahl und des höheren Preises?

    BTW: Habe selber auch ne MHP Box (Dbox2 mit BN3.0). Aber MHP hat gegen die bessere bedienung der Software ohne MHP (Neutrino) verloren.

    Und schlimm? Was wäre so tragisch wenn HDTV sich nicht durchsetzt? Wird Deutschland dann von allen Ländern ausgelacht? Muß ich mich dann im Urlaub als Schweizer ausgeben um nicht gemobbt zu werden?
    Was passiert wenn sich MHP nicht durchsetzt? Werden wir zum 3.Welt Land und verhungern alle?

    Was ist daran so schlimm einfach eine vorhandene Technik nicht zu nutzen weil kein Interesse besteht? Man muß doch nicht jeden Mist mit Subventionen durchdrücken nur damit man die Technik nutzt auch wenn sie keiner will.

    Und jetzt komm mir nicht mit Arbeitsplätzen oder dem verpassen ses Anschlusses.
    Von dem Geld das die ÖRs mit MHP verpulvern kann man die Leute die jetzt in Deutschland ihr Geld damit verdienen locker ein paar Jahre bezahlen und sie was nützliches tun lassen. Oder man nimmt das Geld und steckt es in die Ausbildung. Das hilft der Deutschen Wirtschaft. aber son bisschen rumspielerei mit MHP ist irrelevant.

    Das ZDF schafft nochnichteinmal 16:9 ohne Bildfehler zu Senden (die drei Striche oben). Aber für MHP kann man Geld locker machen. Die Sender sollen erstmal die vorhandene Technim in den Griff bekommen befor sie was neues anfangen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2005
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

    Sind Dir da die Stellen etwas verrutscht oder woher haben die ÖR plötzlich soviel Geld für diesen Kram. 1 Milliarde ... kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Was wollen die damit bzw. dafür machen ..? Damit kann man ca. 5000 Mitarbeiter pro Jahr beschäftigen.
    Wann lernt man endlich mal, bereits verbrannten Geld kein gutes Geld mehr hinterher zu werfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2005
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    44.757
    Ort:
    Magdeburg
    AW: HörZu stellt seinen MHP-EPG ein

    Also eine Subventionierung für MHP halte ich für ein reines Geldgrab.
    Italien steht damit auch allein auf weiter Flur. Ich frage mich warum sich keiner fragt weshalb es es so wenig MHP-Receiver gibt. (Füer Kabel gibts gar keinen)
    Wenn dies ein lukratives Geschäft wäre hätten wir auch Geräte am Markt.
    Der Kunde will diese halbinteraktiven Spielchen nicht die auch erhebliche Bandbreite fressen. Die Privaten Fernsehstatioen würden diesen Dienst eh nur für Werbung mißbrauchen.
     

Diese Seite empfehlen