1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Höhenverstellbarer Multifeedhalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von superchango, 2. Februar 2004.

  1. superchango

    superchango Guest

    Anzeige
    Hallo,
    was meint Ihr, taugt so ein Höhenverstellbarer Multifeedhalter (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3073884106&category=12945&rd=1)
    was, oder reicht auch ein "normaler" Multifeedhalter, um die glorreichen Drei (Astra, Astra, Hotbird) zu empfangen?

    <small>[ 02. Februar 2004, 16:01: Beitrag editiert von: superchango ]</small>
     
  2. marius1402

    marius1402 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Neuss
    Gute frage, will das gleiche machen wie du und daher müsste ich das auch wissen! l&auml;c
     
  3. satpre.tender

    satpre.tender Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Burg
    Hallo zusammen,
    eigentlich gute Idee, Multifeedhalter für mehrere LNB's gab es ja schon länger, jetzt kann man den Elevationswinkel gut korigieren.
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Naja, sehr stabil sieht das Teil aber nicht gerade aus...
    Und der Preis ist auch undiskutabel.
    Aber die Höhenunterschiede zwischen den LNB's müssen zweifelsohne ausgeglichen werden, je weiter westlich Euer Standort ist, desto größer ist die Schieflage.
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Also stabiler als die dünne Gibertini- Blechschiene ist das wohl allemal vom Preis her hast du allerdings recht. Wenn das ganze die Hälfte kostet ists immer noch teuer genug.

    Gruss uli
     
  6. superchango

    superchango Guest

    Das Teil soll solo 28 Euro inkl. Versand kosten.
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Achso das hab ich übersehen dass da noch 4 LNBs Stecker und Schalter dabeisind. Dann ist der Preis natürlich voll in Ordnung

    Gruss Uli
     
  8. superchango

    superchango Guest

    Na, vielleicht teste ich das mal. Ich werde dann davon berichten.
     
  9. loeffel

    loeffel Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Und???
    Schon getestet? Wenn ja wie isses, brauche nämlich auch sowas und da kommt mir das gerade recht.
     
  10. superchango

    superchango Guest

    Ich habe das teil jetzt installiert.
    Die Verarbeitung ist gut und man kann problemlos die Höhe verstellen. Bis jetzt habe ich nur Astra 19,2 und Hotbird 13,0 gefunden, das kann daran liegen, dass ich zum Einen nicht genau weiß, wo ich denn den 28,2 suchen soll (in welcher Höhe), zum Anderen kann es aber auch an meiner Lage liegen, ich linse aus ca. 2,50 m Höhe aus einem engen Hinterhof, zwischen zwei Häusern hindurch, gen Süden. Ich vermute mal, dass das eine Haus im Weg ist.
    Am nächsten Samstag versuche ich mal den Astra 28,2 in die Mitte zu nehmen, mal schauen ob das klappt.
    Am Halter liegt das auf jeden Fall nicht!
     

Diese Seite empfehlen