1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Ayreon2000, 2. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ayreon2000

    Ayreon2000 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ihr,

    schon lange Mitleser, heute zum ersten Mal angemeldet, weil ich keine Ahnung habe, was ich machen soll. Jede Hilfe willkommen ... :(

    Also:
    Seit einem Jahr Unitymedia-Kunde (Kabel), aber langsam reicht's nun auch. Diverse Ärgernisse etc. - jedenfalls läuft die Geschichte Ende dieses Monats aus, und nun muss was neues her. Nein, Sat-Fernsehen lässt die Mietsituation nicht zu, insofern war T-Entertain die erste Wahl. Wohnort ist die Kölner Innenstadt, falls es was zur Sache tun sollte.

    Jedenfalls bin ich zum T-Punkt (ca. 50 Meter Luftlinie von meiner Wohnung entfernt) gegangen, um mich mal über die ganze Geschichte zu informieren, und fand die Box und die diversen Möglichkeiten schon durchaus spannend. Dann fragte ich, ob ich T-Entertain überhaupt empfangen könnte, worauf als Antwort kam, dass ich für diese Auskunft (!) Telekom-Kunde sein müsse, weil man nur mit einem Telekomanschluss die Frage beantworten könne. Ich hab mir an den Kopf gegriffen: "Und ohne Telekomanschluss?" - "Tja, dann müssen Sie halt zwei Jahre auf Verdacht probieren." Klar, ich schließ einen Vertrag ab und der Schirm bleibt schwarz ... is klar.

    Im Geiste also den Finger gezeigt, und weiter in die Kölner Schildergasse, zum nächsten T-Punkt. Der ist größer, also vielleicht auch informativer? We'll see ...
    Oh Wunder, der Verkäufer erklärte sich zur Hilfe bereit und meinte, ein Empfang käme aufs Haus an. Er suchte per Hand irgendwelche Adressen in der Nähe durch und fand heraus, dass das Haus mir gegenüber auf jeden Fall VDSL50 haben könne. Bei meiner Hausnummer sehe er aber nix. Aha ...

    Jedenfalls bekam ich als Antwort: "Nein, wenn er bei Ihnen nichts anzeigt, ist VDSL nicht möglich ..." und ohne das ginge auch kein Fernsehen. Also nur DSL ginge nicht. Telefon und Internet wäre möglich, TV aber nicht. Das ginge nur mit VDSL.

    Jetzt bin ich verwirrt und traurig und wütend zugleich. Ich hab Bock auf IP-TV, egal wie sehr hier die Meinungen auseinandergehen. Ich möchte es auch ausprobieren können. Aber in den T-Punkten will mir keiner weiterhelfen, geschweige denn erklären, WARUM das nicht geht, wenn 50 Meter weiter der Laden selbst die Box als Demo laufen hat. Im Gegenteil, ohne Telekomanschluss weigert sich der erste Laden überhaupt erstmal, die Verfügbarkeit zu checken. Sowas ist mir ehrlich gesagt noch nie passiert, so ein derartiges Desinteresse. Und direkt neben dem Verkäufer hängt wie zum Spott eine Karte der Kölner Innenstadt KOMPLETT rot gefärbt (sprich: Verfügbarkeit 100%) - ich komm mir so verarscht vor, dass es schon nicht mehr schön ist. Alternativen wie Alice gibts in Köln leider nicht.

    Hat jemand Erfahrung mit solchen Geschichten? Oder wenigstens eine bessere Erklärung für mich als der gelangweilte T-Punkt? Hat man nicht wenigstens eine Probierphase im Vertrag und ein Rückgaberecht bei Nichtfunktionieren? Wäre es riskant, die Box trotzdem zu holen? Fragen über Fragen ... wäre schön, wenn jemand weiterweiß.

    Vielen Dank fürs Zuhören,

    Grüße vom Rhein,

    Ayreon
     
  2. hgbutte

    hgbutte Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

    Hi Ayreon,
    hast Du hier schon einmal den Verfügbarkeitscheck gemacht?
    http://entertain.eki.t-home.de/service/dslcheck

    Einfach Strassse Hausnummer und Stadt eingeben.

    Was kommt dabei heraus?
     
  3. Ayreon2000

    Ayreon2000 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

    Hallo,

    gerade gemacht.

    Er zeigt mir Comfort, Comfort Plus und Premium (jeweils VDSL/DSL 16plus) an. Ist das jetzt was Verbindliches?
     
  4. chris2k1

    chris2k1 Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

    Hallo,

    nein, das ist nicht verbindlich. Schicke mal eine Mail an info@telekom.de und frage da an ob es an deiner Adresse geht. Da hat man mir auch weitergeholfen.
     
  5. Ayreon2000

    Ayreon2000 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

    Danke für die Mail, hab mal eine Anfrage hingeschickt.

    Ehrlich gesagt finde ich es aber dennoch langsam nicht mehr lustig: Wieviele Aussagen soll ich mir denn noch holen? Warum WILL mir keiner eine klare Auskunft geben? Und warum ist angeblich Köln 100% abgedeckt, nur ein vor knapp anderthalb Jahren (!) neu erbautes Wohnhaus soll da eine (nicht dokumentierte) Ausnahme sein?
    Und warum behandelt man potentielle Kunden so, nur weil man eine Monopolstellung hat?
     
  6. joolz

    joolz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

    mann kann nur verbindliche aussagen am eigenen anschluss geben, allerdings ist es so, dass wenn man was am nachbaranschluss bzw im nachbarhaus misst, es mit sehr hoher wahrscheinlichkeit auch dann bei dir funktioniert. 100% wirds allerdings wirklich erst am fertigen anschluss geben

    so mach ich das mit meinen kunden zumindest immer, wäre schon merkwürdig, wenn ein bewohner eines hauses das bekommen kann, ein anderer nicht

    wenn ich nachschauen soll, sag bescheid
     
  7. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

    du wohnst in Köln und willst Entertain:eek::eek::eek::eek::eek:?
    Hol dir doch Netcologne. dann hast du einen viel leistungensähigeren Anschluss für weniger Geld
     
  8. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

    schick mir bitte ne PN...
     
  9. Ayreon2000

    Ayreon2000 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

    @drwho:
    Köln heißt nicht immer gleich Netcologne. Netcologne bietet übrigens kein IP-TV an, sondern nur herkömmliche Anschlüsse und ist somit nicht besser als Unitymedia. In einer früheren Wohnung hatte ich NC, aber wie gesagt - die werden weitgehend überschätzt. Und selbst wenn ich wollte: Ein Haus mit Unitymedia-Kabel kann nun mal in der Regel kein NC empfangen, das sollte doch logisch nachvollziehbar sein.

    Ich hab mir noch einmal den Online-Verfügbarkeitscheck vorgenommen und hab tatsächlich eine Telefonnummer in unserer eigenen Hausnummer ausfindig gemacht (neuer Laden im EG), die sich auf der T-Online-Seite abchecken lässt. Das Ergebnis zeigt mir Verfügbarkeit von T-Entertain an. Damit werde ich nochmal zum T-Punkt gehen und um eine Erklärung bitten.

    Ich hatte auch nochmal im Kollegenkreis nachgefragt, da hieß es, nach Auftragserteilung muss man mit etwa sechs Monaten Ärger rechnen, bevor T-Entertain richtig läuft. Da kommt ja noch einiges auf mich zu. *seufz*
     
  10. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hätte gern Entertain - T-Home will nicht? :-(

    der "herkömmliche" anschluss von Netcologne bietet mehr Auswahl als Entertain, ich habe den direkten Vergleich, weil meine Freunde in Köln ten Triple-Anschluss von Netcologne haben und ich Entertain comfort.

    Netcologne ist schneller, besser und zuverlässiger als Entertain, das kann ich dir bezeugen.

    Und wenn du lust auf 6 Monate anbiedern bei der Telekom hast, um ein unausgegorenes Produkt zu kriegen, von mir aus. Ich würde mir an deiner Stelle eine SAT-Schüssel installieren, da hättest du mehr von und billiger!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen