1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hänger beim Aufstarten

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Chivas, 23. April 2010.

  1. Chivas

    Chivas Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Enterprise-S 250 GB, V2.1d
    Pioneer PDP 436- XDE
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    meine Ente bleibt beim Aufstarten andauernd hängen, sowohl beim normalen Start mit Harddisk als auch beim Starten via Installations-CD. Der Balken unter dem Macrosystem-Logo läuft bis 100% durch und dann passiert nichts mehr. Hat das schon jemand von Euch auch mal erlebt und wenn ja was habt Ihr dagegen getan? Bereits schon mal Danke für die Antworten.
    Grüsse Chivas
     
  2. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hänger beim Aufstarten

    hi Chivas,

    mal angenommen, eine Neuinstallation wäre erforderlich,
    wie lange hast Du gewartet, ob es mit der CD weitergeht ???
    Das kann etliche Minuten dauern.

    ciao Biene
     
  3. burmi

    burmi Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hänger beim Aufstarten

    Kann es vielleicht sein, dass deine Bildausgabe auf SCART geht, du jedoch DVI aktiviert hast oder umgekehrt. Probiere doch einmal an deinem TV, die Eingabequelle umzustellen. Vielleicht siehts du jetzt etwas auf deinem TV und die Enterprise wartet auf eine Eingabe.

    Voraussetzung für diese Aktion ist, dass du sowohl eine DVI/HDMI als auch eine Scartverbindung zum TV gezogen hast. Bei fehlender SCART-Verkabelung (also nur DVI) kannst du das ganze auch im Blindflug auf DVI umschalten (Tipp kommt von Olaf)

    Schraubenschlüssel Taste
    3
    1
    2
    3 mal taste runter
    grüner Klee

     
  4. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Hänger beim Aufstarten

    oder mittlerweise, Taste Hauptmenü festhalten bis in der Anzeige am Gerät 1: DVI 2: Scart erscheint, dann kann mit der Taste 1 auf DVI in Standardauflösung oder mit der Taste 2 auf Scart umgeschaltet werden.

    Viel Erfolg
    Olaf
     
  5. Chivas

    Chivas Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Enterprise-S 250 GB, V2.1d
    Pioneer PDP 436- XDE
    AW: Hänger beim Aufstarten

    Hallo zusammen,
    danke für Eure Tipps. Ich habe die Ente schon mehr als 1 Stunde stehen lassen und nichts passiert. Ich habe einen Bildschirm, bei welchem ich DVI und Scart angeschlossen habe, auf beiden sehe nichts. Ebenso habe ich den PC-Ausgang angeschlossen. Dort sehe ich, dass die Ente zwar bis zu einem gewissen Punkt von der Installations-DVD startet, dann aber mit einer Meldung .... dev not found (muss ich noch mal detailliert aufschreiben) sich verabschiedet. Bin ziemlich ratlos...
     
  6. Chivas

    Chivas Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Enterprise-S 250 GB, V2.1d
    Pioneer PDP 436- XDE
    AW: Hänger beim Aufstarten

    Nachtrag:
    Ein Fernseh-Elektroniker hat sich die Ente mal angeschaut und meinte , dass die Tuner bei einem Blitzschlag (soll im letzten Sommer gewesen sein!) eins abgekriegt hätten. Das Empfangslevel sei unter 75 % gefallen. Kann das im Zusammenhang stehen?
     
  7. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Hänger beim Aufstarten

    Nein, auch ohne Tuner muß das Gerät starten.
    dev not found hat nicht unbedingt etwas zu bedeuten, da z.B. auch die Trackballtreiber installiert werden wird sowas angezeigt, wenn kein Trackball angeschlossen ist.
    Er sollte damit natürlich nicht die Festplatte meinen :(

    Gruß Olaf
     
  8. Chivas

    Chivas Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Enterprise-S 250 GB, V2.1d
    Pioneer PDP 436- XDE
    AW: Hänger beim Aufstarten

    mmmhhh....
    Wenn es denn die Harddisk wäre, jkönnte ich sie einfach mit einer neuen im mediamarkt gekauften tauschen und auf dieser frisch installieren?
     
  9. Motorbiene

    Motorbiene Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hänger beim Aufstarten

    Na klar, dazu gibt es hier schon viele Einträge.
    Da Du eine Ente hast, muß es aber eine IDE/ATA-Platte sein, keine SATA.
    Mit größeren HDDs ( bis 750 GB ) wird es da schwierig.
    Auch solltest Du auf "Laufruhe" Wert legen.
    ciao Biene
     
  10. folepi

    folepi Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hänger beim Aufstarten

    Ich hatte das gleiche Problem: was für eine Version hast du denn drauf? Der Pioneer DVR-115D wird von der RelaxVision 3.7a und 3.7d nicht erkannt. In dem Fall solltest du bei der RV 3.4 bleiben. Der Fehler ist bei Macrosystem bekannt.

    Gruss folepi
     

Diese Seite empfehlen