1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hält Empfang bei Starkregen,Hagel,Schnee,Gewitter bei DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von robbyugo, 11. November 2004.

  1. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    Anzeige
    Wie sieht es bei DVB-T eigentlich mit dem Empfang bei Starkregen,Hagel,Schnee und Gewitter aus?
    Im Kabel waren meistens viele Sender nicht mehr empfangbar,sondern nur ein Testbild zb. von ISH in NRW.
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Hält Empfang bei Starkregen,Hagel,Schnee,Gewitter bei DVB-T?

    Da ist ein Vorteil des terrestrischen Empfangs: er ist gegenüber der Witterung sehr stabil. Ich hatte noch nie Ausfälle bei der Terrestrik, noch nicht mal Beeinträchtigungen, bei Gewittern.
    Das Kabel ist eine Verlängerung des Satempfangs. Der Satempfang ist viel wetterabhängiger.
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Bei mir läuft trotz Unwetter und Gewitter seid 11 Monaten DVB-T total stabil :p


    :winken:

    frankkl
     
  4. DVB-T_Stormarn

    DVB-T_Stormarn Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Großhansdorf, Kr. Stormarn
    AW: Hält Empfang bei Starkregen,Hagel,Schnee,Gewitter bei DVB-T?

    Da für DVB-T immer noch dieselben Frequenzen im MHz-Bereich genutzt wird, auf denen sich die Streckendämpfung durch Regen, Schnee oder Nebel kaum auswirkt, sind hier keine Probleme zu erwarten, wenn Du bisher keine Probleme hattest.
     
  5. lhmcfield

    lhmcfield Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr - Ortsteil Saarn
    AW: Hält Empfang bei Starkregen,Hagel,Schnee,Gewitter bei DVB-T?

    Mein Gott, 11 Monate lang so'n Schiet-Wetter! :D
     
  6. raschwarz

    raschwarz Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    166
    Ort:
    8°Ost, 50°Nord
    AW: Hält Empfang bei Starkregen,Hagel,Schnee,Gewitter bei DVB-T?

    :D DVB-T hält durch: Auch bei Erdbeben, Feuerstürmen und Kometeneinschlag!
     
  7. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Schniff,
    3-4 Monate davon war aber Sonnen-Unwetter :D

    Ja Wir hatten dieses Jahr ein grosses Erdbeben in Bremen und keine DVB-T probleme !


    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2004
  8. lhmcfield

    lhmcfield Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr - Ortsteil Saarn
    AW: Hält Empfang bei Starkregen,Hagel,Schnee,Gewitter bei DVB-T?

    ... ne klar, kennt man ja als Sonnenstürme, sind aber nur schlecht für Kurzwellen-DXer ...
     
  9. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Hält Empfang bei Starkregen,Hagel,Schnee,Gewitter bei DVB-T?

    Hätten wir das hier in Braunschweig auch gehabt, wär' mir sicher der viel-zu-leichte Receiver vom Fernseher gefallen – und dann wär' der Empfang sicher auch futsch!

    Gruß, Torge.
     
  10. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Nein,Nein,
    Wir hatten hier in Bremen ein Erdbeben in diesen Jahr , Frag die anderen Bremer !

    :winken:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen