1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GVU & VG Media nehmen Mehrparteienhäuser ins Visier

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von foo, 14. September 2012.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Ich bin gerade über diesen Artikel gestolpert und bin nun ausreichend verwirrt:

    GVU & VG Media nehmen Mehrparteienhäuser ins Visier - DSLteam.de

    Ich wohne in einem Haus mit insgesamt 4 Parteien. Mein Vermieter hat eine Schüssel auf dem Dach und verteilt das Signal an die 4 Parteien. Muss er hierfür ein Nutzungsrecht erwerben?!
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: GVU & VG Media nehmen Mehrparteienhäuser ins Visier

    Also die haben echt doch nur noch ein Schepperle weg, dieser Privatsenderverein!:wüt: :wüt: :eek: :eek: :eek:
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: GVU & VG Media nehmen Mehrparteienhäuser ins Visier

    Kleinen Moment, hier gibt es eine ähnliche Meldung: VG Media: Kabelweitersendung von Programmen stärker kontrolliert - DIGITALFERNSEHEN.de

    Hier wird allerdings nur von der Kabelweitersendung gesprochen, was insofern schlüssig ist, da die Privaten hier ja verschlüsselt sind und eine unverschlüsselte Weiterleitung hier natürlich schon problematisch sein könnte. Womöglich ist der Artikel vom DSLTeam nicht richtig recherchiert bzw. zu allgemein gehalten. (?)
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: GVU & VG Media nehmen Mehrparteienhäuser ins Visier

    Na denn.:rolleyes: auf jeden Fall beobachten..
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.354
    Zustimmungen:
    3.171
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: GVU & VG Media nehmen Mehrparteienhäuser ins Visier

    Die Hausbesitzer sollten die Kasper nicht einlassen und jegliche Auskunft verweigern.
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.761
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: GVU & VG Media nehmen Mehrparteienhäuser ins Visier

    Wer den Unterschied zwischen Kabel und Leitung kennt, kann sich verteidigen.
     

Diese Seite empfehlen