1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schlechte Zeiten für Raubkopierer und Web-Piraten: Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) bereitet einen Strafantrag gegen die illegale Streaming-Plattform kinox.to vor

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag

    Da können sich ja viele bereits einen Bookmark mit kinoxx.to anlegen...wird ja dann 1 Woche nach Schließung der Nachfolger.
     
  3. K0900

    K0900 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag

    Es gab schon immer Schlaumeier, die Windmühlen anhalten wollten :LOL::LOL:
     
  4. maddin34

    maddin34 Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag

    es gibt so viele seite im netzt wo amnn schauen kqann net nur kinox.to lol
     
  5. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    323
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag

    Eine ganze Woche? SO LANGE? :D
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.229
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag

    In einen anderen Fall, dem des Filesharing da ging es um Musikstücke, gibt es ja ein interessantes Urteil, demnach Anwälte nicht ohne Auftrag (des Lizenzinhabers) tätig werden dürfen.
    Somit sind und werden sicher einige dreiste "Einnahmequellen" erfinderischer Anwälte das Wasser ab gegraben.

    Ach so, die Quelle.
     
  7. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag

    ähm, sorry. das ist weder neu, noch eine bahnbrechende erkenntnis

    dass ein rechtsanwalt ein vollmachtsverhältnis braucht, um für seinen mandanten tätig zu werden, ist law 101.

    deshalb hätte ich bei einer abmahnung als erstes mir immer das vertretungsverhältnis nachweisen lassen
     
  8. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    1.220
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag

    Die deutsche Justiz ist so süß :D . Glauben die es gibt nur 2-3 Seiten, die so waren wie Kino.to?

    cute just cute..... :)

    aber last weiter U-Bahn Schläger nach 2 Stunden wieder frei :) ihr solltet ins Gefängnis, nicht die Streamingleute.
     
  9. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag

    Ich hoffe mal das die Neue Seite komplett im Ausland gehostet wird wo die Deutschen Behörden keine Handhabe haben.
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: GVU nimmt auch kino.to-Nachfolger ins Visier - Strafantrag



    Und was wird gegen die GEMA unternommen die mir links auf Youtube sperrt die ich auf den Seiten der Interpreten selber finde ?

    Sind die Urheber da entrechtet worden oder wie läuft das da ab ?:wüt:
     

Diese Seite empfehlen