1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Guttenberg als Lambsdorffs Enkel

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Joachim Bovier, 31. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joachim Bovier

    Joachim Bovier Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Eine seltene Sternstunde des Fernsehens bei Beckmann: Überzeugend wie eh und je gab der mittlerweile 83-jährige frühere Bundeswirtschaftsminister Otto Graf Lambsdorff ein klares Bekenntnis zur Marktwirtschaft als der nach wie vor besten Wirtschaftsordnung ab, wie man es sich von den amtierenden Politikern nur wünschen würde. Dass sich sein neuer Amtsnachfolger, Carl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, versucht in diese Tradition als marktwirtschaftliches Gewissen zu stellen gibt Hoffnung. Angesichts der sozialistischen und populistischen Tendenzen der Merkel CDU wird er es nicht leicht haben, sich gegen die Enteignungskanzlerin durchzusetzen. Die Bewährungsprobe wird nicht lange auf sich warten lassen, bei der Enteignung der HRE, der Subventionen und möglichen Steuerentlastungen der Bürger, wir dürfen gespannt sein.
     
  2. *scirocco

    *scirocco Moderator

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.081
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen