1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gutes Fernsehbild am Sanyo Z3 - Welcher Digi SAT-Receiver ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jackosurf, 27. Januar 2005.

  1. jackosurf

    jackosurf Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    Hallo Forum,

    habe mit den Sanyo z3 geordert. Möchten jetzt im Haus noch vom normalen Kabelfernsehen auf Digital SAT (DVB-S) umstellen.

    Will zukünftig Spielfilme / Fußball und Tennis über den Beamer kucken.

    Nun hab ich mich schon ausführlich über dieses Thema in diesem und anderen Forums informiert. Aber ich muss sagen ich bin immer noch sehr unentschlossen.

    Meine Auswahlmöglichkeiten:
    a.) GROBI-TV-BOX > hätte 2 YUV-Anschlüsse / einen Eingang und einen Ausgang.
    VORTEIL: ich müsste nur 1 Kabel zum Beamer verlegen, d.h. ich schleife meinen DVD-Player auch über den YUV-Eingang des SAT-Receivers und spare mir so eine YUV-Kabel von 10 Metern Länge (Ersparnis ca. 40,-- €), zusätzlich soll der Receiver noch eine anständige Qualtität des Fernsehbildes liefern.
    NACHTEIL: 250,-- Euro ist mir zu teuer !!!
    b.) DBOX II (Sagem, Nokia usw.) mit Linux Neutrino Software
    VORTEIL: liefert auch ein YUV-Signal bzw. RGB-Signal über den zweiten Scart-Ausgang, RGB-Signal beim Fernsehen soll nicht viel schlechter als direkter YUV-Ausgangn sein, 120,00 Euro für so ein Gerät würde auch passen
    NACHTEIL: Ich brauche wieder ein 10 Meter langes RGB auf YUV -Kabel zum Beamer (ca. 40,00 €)
    Kann mir jemand Qualitativ gute und günstige Kabel empfehlen ?
    c.) TOPFIELD TF5000CI
    VORTEIL: Liefert auch ein YUV-Signal über Scart Ausgang, ABER !!! YUV-Signal soll miserabel sein, aber das Gerät liefert ja auch noch ein RGB-Signal aus, dass soll wiederum sehr gut sein, Gerät sehr günstig 120,00 €
    NACHTEIL: wie bei Punkt b.)


    So soviel Text. Tut mir leid, aber ich weis wirklich nicht was ich tun soll, damit ich ein ordentlichen TV-Bild auf dem Beamer bekomme und nicht in das falsche Gerät viel Geld investiere. [​IMG]

    Vielen Dank im Voraus für Euere Hilfe.

    jackosurf
     
  2. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: Gutes Fernsehbild am Sanyo Z3 - Welcher Digi SAT-Receiver ??

    Ich kann dir zwar keine wirkliche Empfehlung aussprechen, aber ich würde das nehmen, womit ich qualitativ die besten Werte bekomme. Ob nun 200 oder 230 Euro, dass macht den Kohl doch auch nicht fett und ist meiner Meinung nach nicht Wert, wenn man sich später darüber ärgert.

    In Bezug auf die DBox wärst du natürlich wesentlich flexibler, die Frage ist, ob man es braucht. Die Box würde man neu oder umgebaut für ca. 100 Euro bekommen plus Kabel.

    Grüße

    Wonko
     
  3. Gagravarr

    Gagravarr Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Odenwald
    AW: Gutes Fernsehbild am Sanyo Z3 - Welcher Digi SAT-Receiver ??

    Grundsätzlich wirst Du enttäuscht sein, Sat über Beamer ist nicht gerade immer ein Genuß. Optimale Qualität erreichst Du nur mit einem Quali-TV CI mit DVI-Ausgang, der interpoliert auf 1080i hoch (was bei wirklich miesen Sendern aber auch nichts bringt). Das Problem ist nur, dass das Teil über 700,- Euro kostet und künftige HDTV-Normen damit nicht kompatibel sein werden.

    RGB bekommst Du nur über einen Wandler in Deiner Beamer, die Zuspielung sollte per YUV oder DVI erfolgen. Für die dBox brauchst Du übrigens einen modifizierten Oelbach-Adapter, der auch nochmal 50,- Euro kostet. Und 10 Meter lange YUV-Kabel für 40,- Euro zum Beamer kannst Du auch vergessen, dafür gibt es eigentlich nur Schrott.

    Les Dich mal ein bisschen durch beisammen.de durch, da findest Du viel zum diesem Thema.

    Ich würde Dir zur Grob-Box oder einem Topfield PVR5500 raten...
     
  4. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Gutes Fernsehbild am Sanyo Z3 - Welcher Digi SAT-Receiver ??

    Zum Topfield und YUV, richtig ist das er Probleme hat bzw. hatte den es wurde in der laufenden Produktion dieser Fehler abgestellt. Man sollte drauf achten bzw. den Händler fragen von wann das Gerät ist, da dies aber schon vor einem halben Jahr gelöst wurde ist es selten noch ein damit behafftetes zu erwischen.
    http://195.145.100.104/viewtopic.php?t=15152&highlight=yuv&sid=acaec55c3bfcfb0b0f5a13556c6c65b5
    Zu den Kabeln, ich benutze für die langen Wege gutes Antennenkabel da es bis in den oberen Frequenzen sehr gut funzt, die du aber mit Video nie erreichen wirst, zu dem ist es noch sehr günstig gegenüber besonderen Videokabel und man kann es selber konfektionieren. Wie Gagravarr schon schrieb besuch mal www.beisammen.de da findest du sehr viel Wissen rund um Projektoren und ihre Ansteuerung. Da du sowieso Kabel verlegen mußt würde ich auf ein 2. Leitung z.B. RGB(min. 4 Kabel) nicht verzichten, somit ist man flexibler.
     
  5. fussball2006

    fussball2006 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Gutes Fernsehbild am Sanyo Z3 - Welcher Digi SAT-Receiver ??

    YUV-Signal würde ich nicht empfehlen, dann lieber RGB.

    Aber für ein gutes HDTV-Format Bild ist auch eine gute Projektionsscheibe ausschlaggebend.
    Ich habe mir einen Screen von www.hdtv-format.de zugelegt. Das Ding kostet zwar ein paar Euro, dafür ist das Bild aber auch dementsprechend schöner. Ich meine, wenn man sich einen teueren Beamer zulegt, dann sollte man nicht unbedingt auf Raufasertapete projizieren.

    Gruße
    fussball2006
    :winken:
     
  6. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Gutes Fernsehbild am Sanyo Z3 - Welcher Digi SAT-Receiver ??

    schau mal auf das Datum, der wird sich sicher schon was zugelegt haben. Oder willst du einfach nur Werbung machen:mad:
     

Diese Seite empfehlen