1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gutes, einfaches DSL Modem

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Terranus, 15. Juni 2013.

  1. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.152
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Nachdem mein altes DSL Modem offensichtlich so langsam nach 7 Jahren Dauerbetrieb seinem Ende zu nähern scheint, muss was neues her.

    Hat jemand Erfahrung mit den verschiedenen Typen, die so auf dem Markt sind? Ich möchte halt ein einfaches (ohne WLAN etc) sondern nur Modem und Router und es muss halt stabil laufen mit recht langer Kupferleitung. Was ist da empfehlenswert?
     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gutes, einfaches DSL Modem

    Ich würde dafür eine alte Fritzbox oder Fritzbox Phone verwenden, also die ohne WLAN. Sehen ungefähr so aus:
    [​IMG]

    Diese Boxen gehen bei eBay zwischen einem und zehn Euro weg, also spottbillig.
    Die aktuelle Firmware ist zwar von 2008, aber damit funktionieren die Dinger astrein, auch an langen Leitungen.
    Auch werden alle üblichen DSL Features unterstützt, nur halt kein VDSL.
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Gutes, einfaches DSL Modem

    Was solls den nun wirklich sein?
    Nur ein reines DSl-Modem oder ein Modemrouter ohne Wlan?
    Wobei bei letzterem auch einer mit WLAN ginge, denn WLAN lässt sich da meist Abschalten bzw. Deaktivieren.
    Ein reines DSL-Modem währe z.B. sowas hier.
     

Diese Seite empfehlen