1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von vollmond12, 8. April 2014.

  1. vollmond12

    vollmond12 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    leider ist mein treuer Twin Sat Receiver SEG Köln II kaputt gegangen. Nun suche ich einen adäquaten, bezahlbaren Ersatz. Folgende Ansprüche habe ich:

    - Aufnahme über ext. Festplatte (habe ich)
    - EGP
    - HDMI
    - gutes Bild und gute Aufnahme
    .....das war es eigentlich schon...glaube ich :)
    - Sky und so´n "Kram" gucke ich nicht :)



    Ich hatte mich eigentlich für den Technisat S2 interessiert- aber das ist ja kein TWIN Receiver. Und ich möchte schon mal etwas aufnehmen und gleichzeitig etwas anderes gucken. Vielleicht habt Ihr ja etwas interessantes für mich in der Preisklasse bis ca. 150 EUR?!

    Ganz lieben Dank!!!
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: "guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

    Wenn es nicht so teuer sein soll, vielleicht ein Xoro HRS 9200 CI+.
    Nachteil gegenüber Technisat: EPG wird nicht vorgeladen und zeigt nur 5 Sender gleichzeitig an, nur Timeline-Ansicht (nicht pro Sender), kein Senderlistenaktualisierungsdienst.
    HbbTV gibt es weder beim Xoro noch beim Technisat Technistar S2.

    Vorteil Xoro: 1 drehbarer USB-Anschluss hinter der Klappe auf der Vorderseite, gut für die Nutzung als Mediaplayer, zweiter USB-Anschluss hinten (für PVR), NTFS-Unterstützung, Mediaplayer spielt auch MP4 und MKV.
     
  3. vollmond12

    vollmond12 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: "guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

    Hallo Bluescreen,

    danke, dass Du antwortest. Ich dachte schon, es reagiert keiner mehr. Was aber keine Beschwerde sein soll. Jedoch guckt man ständig nach, ob eine Antwort vorliegt, weil man ja kein Fernsehen hat. Trotz Abos meiner Anfrage :)

    Ich glaube, dass alles mir ausreicht. Außer EGP. Das muss schon gut sein. Und so, wie ich Deine Beschreibung als Laie verstehe, würde ich mich damit nur ärgern.

    HbbTV ist für einige Cracks hier sicher interessant- ich brauche das nicht.

    Gutes und schnelles EGP wenn ich das Programm ansehe und nicht erst 2 Minuten warten, dann einfache Programmierung der Aufnahme und ein gutes Endresultat der Aufnahme und ein gutes Bild des zu guckenden Programms während einer Aufnahme....... das genügt mir.

    Gibt es denn andere Alternativen?
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: "guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

    Der EPG wird beim Xoro HRS 9200 CI+ sehr schnell geladen - aber eben erst nachdem man einen entsprechenden Sender ausgewählt hat. Beispiel: Der Receiver wird mit "Das Erste HD" angeschaltet. Der Receiver kann dann die auf diesem Transponder ausgestrahlten EPG-Daten sammeln und auf Knopfdruck anzeigen. Das wären zusätzlich noch wenigstens ARTE HD und SWR HD. Die EPG-Daten z.B. von ZDF HD können dann noch nicht angezeigt werden, weil sie schlicht noch nicht empfangen wurden. Wählt man dann im EPG ZDF HD aus, schaltet der Receiver im Hintergrund auf diesen Transponder um, empfängt die auf diesem Transponder ausgestrahlten EPG-Daten und kann diese anzeigen. Das wären zusätzlich noch wenigstens ZDFneo und ZDFkultur. Die Daten von anderen Sendergruppen wie z.B. RTL lägen dann auch noch nicht vor.

    Auf diese Art und Weise wird der DVB-EPG bei den meisten Geräten bereit gestellt. Technisat betreibt dagegen einen eigenen Dienst, dessen Daten separat ausgestrahlt werden und nachts vom Receiver empfangen und gespeichert werden. Dadurch hat man schon beim einschalten des Receivers Programmdaten vorliegen, ohne dass man die einzelnen Programme schon mal angewählt haben muss.

    Ähnliches gibt es noch bei Kathrein und eventuell auch bei Humax. Deren Twin-Receiver dürften aber den Preisrahmen von 150 EUR sprengen.

    Die Bildqualität ist auch beim Xoro tadellos. Ob einem die Bedienung zusagt, kann man vielleicht schon anhand der Bedienungsanleitung abschätzen.
     
  5. vollmond12

    vollmond12 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: "guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

    Ah.... mit dem EGP- das war bei meinem SEG auch so. Das ist dann doch ok. Die Bedienungsanleitung lese ich mir mal in RUhe durch. Nur eine Frage noch zur Bezeichnung des Gerätes:

    CI+!!! Das klingeln bei mir alle Alarmglocken. Du weißt, was ich meine? Beschränkung meiner Rechte usw. Ist das nur ein Zufall der Bezeichnung?


    ===> Gerade gelesen- Seite 18: Sorry... doch nicht das richtige Gerät. Shit... würde schon ganz nervös im Magen.....(wollte kaufen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2014
  6. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: "guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

    Der Xoro HRS 9200 CI+ verfügt über einen CI+ Slot und kann damit für Pay-TV wie Sky oder HD+ genutzt werden.

    Beim Empfang von unverschlüsselten Sendern sind keinerlei Restriktionen zu befürchten. Auch werden Aufnahmen von solchen Sendern unverschlüsselt abgelegt und können z.B. am PC weiterverwendet werden.

    Restriktionen kommen dann zum tragen, wenn verschlüsselte Sender mit einem offiziellen CI+ Modul empfangen werden. So lässt z.B. das offizielle HD+ CI+ Modul derzeit keine Aufnahmen von HD+ Sendern zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2014
  7. vollmond12

    vollmond12 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: "guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

    Guck mal hier:

    CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer - YouTube

    Hier wird nicht nur von Pay-TV oder CI-Modulen gesprochen. Es kann zu Einschränkungen beim Vorspulen (Werbung u.ä. kommen). Guck Dir das mal an, wenn Du es nicht kennst. Und nicht nur beim Verwendung des CI-Slots.
     
  8. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: "guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

    Ich kenne das Video. Es geht immer nur um verschlüsselte Sender - sollen solche denn überhaupt empfangen werden?

    Wer es nicht glaubt: Einfach selbst ausprobieren!

    Ansonsten wünsche ich viel Erfolg bei der Suche nach einem neuen Twin-Receiver ohne CI+ im Preisbereich < 150 EUR.
     
  9. vollmond12

    vollmond12 Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: "guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

    Naja... wenn Du Dir da sicher bist.....

    Kennst Du das Gerät selber? Hast Du Aktien von der Firma :)?

    Ansonsten klingt es so, das es mir genügt. Nur kenne ich diese Firma nicht- Noname? Deshalb meine Frage, ob Du das Gerät selbst kennst.
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    4.914
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: "guter" TWIN Sat-Receiver gesucht

    Ein "CI+"-Schacht beschränkt gar nichts. Und angesichts der aktuellen Situation (bei Sky) würde ich auch kein Gerät mehr ohne empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen