1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Guter Receiver zur Ausrichtung der Sat-Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FlorianH, 22. Oktober 2009.

  1. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    Ich nutze als Receiver eine Dreambox 800. Leider scheint diese nicht besonders gut geeignet zu sein, um Sat-Antennen auszurichten, weil der Ausschlag nicht so sensibel ist. Mit meiner DM 7020, die ich zuvor hatte, habe ich deutlich bessere Erfahrungen gemacht.

    Kennt jemand von euch einen guten und günstigen Receiver, den ich speziell für das Ausrichten der Sat-Antenne verwenden könnte? Alle anderen Eigenschaften des Receivers wären dann eher zweitrangig.

    Danke für einen Tipp!
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.907
    Zustimmungen:
    470
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Guter Receiver zur Ausrichtung der Sat-Antenne

    Mit jeder Dbox2 unter Linux Neutrino ist die Feinjustierung einer Antenne problemlos machbar da BER/SNR/SIG angezeigt wird.
    Kostet nur noch um 60 Euro (Nokia) oder noch weniger. (Sagem)

    Die Satfindwerte werden doch auch von der Dream 800 angezeigt.
    Warum ist das denn problematisch?:confused:
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Guter Receiver zur Ausrichtung der Sat-Antenne

    Am besten wäre der Dr. HD F16 geeignet, mit Spektrumanalysator:
    YouTube - Dr.HD F16 (Deutsch)
    Leider noch nicht in Deutschland erhältlich.

    Nebenbei: Dieser Linux-Receiver unterstützt die meisten Media Formate.
    :winken:
     
  4. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Guter Receiver zur Ausrichtung der Sat-Antenne

    Danke für den Tipp.

    Die DM 800 funktioniert zwar schon ganz gut zum Ausrichten, aber ich habe eben festgestellt, dass die DM 7020 viel schneller ausschlägt und auch schon ein schwaches Signal erkannt wird.
    Daher suche ich eben nach einem guten günstigen Receiver, der genauso empfindlich ist. Soweit ich weiss, sind die von Technisat ja sehr gut, allerdings auch nicht so ganz günstig.
     
  5. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    2.641
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Guter Receiver zur Ausrichtung der Sat-Antenne

    Für die E2 Boxen wie die 800 gibt es ein Systemplugin "Satfinder" Wenn Du das installierst hast Du im Menu unter Einstellungen>Kanalsuche eine neue Auswahl Sat-Finder. Da hast Du dann die Möglichkeit der Kontrolle jedes Transponders.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2009

Diese Seite empfehlen