1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Guter, kleiner, günstiger DVB-S-Receiver FTA?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von satfan91, 12. März 2007.

  1. satfan91

    satfan91 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo!

    Gibt es einen preiswerten, guten und ohne Schnickschnack bestückten DVB-S Receiver? Brauche ihn dann vor allem für Radiosender. Normalerweise schaue ich TV via SkyStar2 - aber wenn ich nur Radio hören will, finde ich es meist umständlich, noch den PC einzustellen (auch wegen des Stroms etc.).


    Hat jemand eine gute Idee?


    Danke für eure Antworten,

    lg oli4
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2007
  2. György

    György Guest

    AW: Guter, kleiner, günstiger DVB-S-Receiver FTA?

    Da gibt es z. B. den Comag SL 35 Sitwa (bei Ebay für ca. 35-40€), der bei der Stiftung Warentest mit "gut" bewertet worden ist. Wenn ich jetzt auf Sat umsteigen würde, käme der in meine engere Auswahl.
     
  3. satfan91

    satfan91 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Guter, kleiner, günstiger DVB-S-Receiver FTA?

    danke. also am liebsten wär mir natürlich noch mit digitaldisplay mit den sendernummern.

    lg
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Guter, kleiner, günstiger DVB-S-Receiver FTA?

    Dann nimm unbedingt einen mit alfanummerischen Display - alles andere ist für Radio sch...[lecht]
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Guter, kleiner, günstiger DVB-S-Receiver FTA?

    Gut, aber nicht ganz billig:
    TechniSat DigiPlus STR

    Gruß Hajo
     
  6. satfan91

    satfan91 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Guter, kleiner, günstiger DVB-S-Receiver FTA?

    Ich könnte natürlich die Nummern der Sender vom PC ausdrucken und so den Sender via Fernbedienung einstellen -> darum nur einen einfachen, ohne alphanumerisches Display. Wie findet ihr diese unten (alle haben denselben Preis 90 CHF)?

    DIGITALRECEIVER PALCOM DSL 5 S
    DIGITALRECEIVER SL 2007S
    SAT-RECEIVER TELESTAR SRS 1
    (bei CONRAD.ch)

    mfg
     
  7. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  8. satfan91

    satfan91 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Guter, kleiner, günstiger DVB-S-Receiver FTA?

    Ja, ^^, bin auch auf den gekommen? Gibt's dann bei diesem einen vernünftigen Setting-Editor (auf der Website von palcom.de hat's nur einen einfachen, aber beim DSL4S gibt's einen guten -> ist der vielleicht kompatibel?) ?

    mfg
     
  9. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Guter, kleiner, günstiger DVB-S-Receiver FTA?

    Kreiling KR 5000FTA. alpahnumerisches display und vernünftiger preis. oder gleich kathrein UFS 732. kostet halt 110,- dafür hast du was gescheites.
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Guter, kleiner, günstiger DVB-S-Receiver FTA?

    Ich seh das genauso wie mor! Zum Radio hören, ist ein Receiver ohne alphanummerisches Display sehr unkomfortabel. Es kommen hin und wieder neue Sender hinzu und dabei müsstest du jedesmal die Programmliste in ausgedruckter Form ändern. Beim Durchzappen weißt du mit Hilfe eines alphanummerischen Displays auf Anhieb, welchen Sender du empfängst.
     

Diese Seite empfehlen