1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Guter Empfang wenn Haus davor?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HH_Maus, 18. Juli 2002.

  1. HH_Maus

    HH_Maus Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin absolut Neu in dem Gebiet, deshalb würde mich eines interessieren bevor ich mich für das digitale Satellitenfernsehen entscheide (in der FAQ habe ich leider nichts gefunden):

    Die Schüssel würde an meinen Balkon befestigt werden, dabei ist in etwa 100m Entfernung ein Haus, das warscheinlich dabei im Weg stehen würde.

    Beeinträchtigt das den Empfang sehr?
    Soweit ich weiss, darf doch gar nichts im Weg sein, oder?
    Wäre schade, wenn ich deswegen das Satellitenfernsehen nicht nutzen könnte :-(

    Liebe Grüße,
    Sandy
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Wenn das Haus ca 100m entfernt ist, dann muß es höher als 60m sein, wenn es deinen Empfang behindern soll. Sofern deine Antenne bodennah aufgebaut ist. Mit jedem Meter, die deine Antenne höher ist, verändern sich die Verhältnisse zu deinen Gunsten.
     
  3. HH_Maus

    HH_Maus Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    Und wie ist es mit dichten Bäumen die direkt vor dem Balkon stehen?

    Liebe Grüße,
    Sandy
     
  4. Yogi

    Yogi Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    351
    Ort:
    irgendwo
  5. HH_Maus

    HH_Maus Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Hallöchen,

    also das mit der Faustformel habe ich jetzt nicht wirklich verstanden, aber ist auch egal, die Entfernung scheint anscheinend zu reichen (Balkon ist übrigens auf südsüdwest ausgerichtet), das nächste Hindernis ist im Süden wie gesagt erst ein 5 Stöckiges Gebäude in 70-100m Entfernung und ich bin im 3. Stock.

    Aber das mit den Bäumen verstehe ich noch nicht. Macht es nun was wenn ein mitteldichter Baum direkt davor steht?

    Liebe Grüße,
    Sandy
     
  6. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Dichte Bäume sind natürlich sehr schlecht.
    durchein
     
  7. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    ein baum zählt fast genauso wie ein haus. freie sicht heisst halt freie sicht, da kann ein baum enorm stören.
    also nach der faustformel geht das sat-signal auf 1 meter horizontal ungefähr 50 cm vertikal hoch. in diesem bereich sollte nichts stehen. kein baum und auch sonst nichts.
     

Diese Seite empfehlen