1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Guter Digitalreceiver mit UT-Aufnahme gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Wuffi, 7. November 2011.

  1. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche mir guter Digitalreceiver HD für DVB-S, der aber auch Untertitel sowohl Videotext- als auch DVB-UT aufzeichnet und später wiedergeben kann, ebenso beim Timeshift!
    Könnt ihr mir empfehlen?
    Bis jetzt habe ich nur bei Panasonic und TechniSat gefunden, was nicht so gerade günstig ist.

    Wenn ich 3D hätte, muss mein Receiver über 3D verfügen oder reicht es wenn TV bereits 3D unterstützt? Bei Panasonic z.B. werden 3D-Receiver angeboten, ist sicherlich zum Abspielen von 3D-BluRay gemeint, oder?

    Danke!

    Gruß
    Wuffi
     
  2. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Guter Digitalreceiver mit UT-Aufnahme gesucht

    Der Comag SL 100 HD mit der E81-Firmware kann alle Untertitel, sogar die DVB-S-HD-Untertitel der BBC, bei denen andere mir bekannte Receiver (Edision/ILTV, Smart) scheitern.
    Wichtig ist die E81-FW, ältere FW taugen nichts.
     
  3. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Guter Digitalreceiver mit UT-Aufnahme gesucht

    Vielen Dank, hört sich gut an. Eine frage noch: Kann es auch Videotext-Untertitel wiedergeben bzw. auch aufzeichnen? Viele Receiver haben Probleme bei der Videotext-Untertitel-Darstellung, da diese oft nicht "refreshet" wird und somit hängenbleibt. Danke!
     
  4. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Guter Digitalreceiver mit UT-Aufnahme gesucht

    Mit der E81-Firmware wird eine ts-Datei aufgezeichnet, in der ist alles enthalten, auch der Videotext mit Untertiteln. Wenn man will, kann man beim Anschauen der Aufnahme im alten Teletext blättern und hat dann z.B. die Inhaltsbeschreibung eines aufgenommenen Films.
     
  5. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Guter Digitalreceiver mit UT-Aufnahme gesucht

    Dass der Edision für DVB Untertitel ungeeignet ist stimmt. Aber vom Smart erwarte ich eigentlich mehr. Mein Smart CX70 CI+ (Kabel) oder Avanit SHD4 von Smart kommen damit gut zurecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2011
  6. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Guter Digitalreceiver mit UT-Aufnahme gesucht

    Bist Du Schweizer, oder woher weißt Du, dass der die DVB-S-Untertitel von BBC HD kann? Der Smart HDCI für Satellitenempfang kann sie jedenfalls nicht.
     
  7. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Guter Digitalreceiver mit UT-Aufnahme gesucht

    Smart macht mir guten Eindruck, allerdings können alle nicht NTFS-Festplatte annehmen, nur FAT32, ist das richtig? Wie sieht's aus wenn die Aufnahme 4 GB überschreitet?
     
  8. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Guter Digitalreceiver mit UT-Aufnahme gesucht

    Also, ich kann mit DVB-UT (z.B. vom RTL oder ZDF/ARD) verarbeiten, dazu nutze ich ProjectX der dieser in SUP/SUB/SRT umwandeln kann. Oder meint ihr was anderes?
    Hänlein kann leider DVB-UT nicht verarbeiten, sie hinken technisch leider noch hinterher was mit Untertitel betrifft, leider!
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.163
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  10. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Guter Digitalreceiver mit UT-Aufnahme gesucht

    Ich nehme mit dem Edision Argus Piccollo oder dem Opticum HDX100 von der BBC HD (Satellitenschüssel) auf und schaue sie mit dem Smart CX70. Alle drei Receiver haben das gleiche Aufnahmeformat (Ordner ALIDVRS2). Der Opticum kann die DVB Untertitel von der Aufnahme leider nicht anzeigen, nur live.
     

Diese Seite empfehlen