1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gutem Deutsch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von klueber, 29. September 2005.

  1. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Moin!

    Ich lese gerade in diesem Bereich des Forums regelmäßig mit. Und manchmal antworte ich auch, wenn ich glaube, etwas beitragen zu können.

    Heute muß ich aber mal einen Kommentar loswerden, der halb 'off-topic' ist:
    Einige der Fragesteller starten neue Themen hier so schlampig, daß ich keine Lust habe zu antworten. Wenn schon der Betreff nichts über den Inhalt des Postings sagt,

    der Text voller Fehler ist und Großbuchstaben sowie vor allem Satzzeichen eingespart wurden, schwindet bei mir die Lust, den Text erst zu entschlüsseln

    Ohne jetzt gerade den Urhebern der beiden Beispiele ans Bein pinkeln zu wollen - sie dienen eben nur als Beispiele - oder Leute zu verdammen, die vielleicht einfach nicht besser Deutsch können, sehe ich trotzdem nicht ein, den Absatz erstmal dreimal lesen zu müssen, um die Anfänge und Enden der einzelnen Sätze zu finden.

    Wenn ich hier poste und eine Antwort erhoffe, versuche ich die Anfrage kurz (gelingt mir selten), verständlich und freundlich zu schreiben. Und ein kurzes Dankeschön nach einer hilfreichen Antwort freut das Gegenüber.

    Diese Clowns, die sich schnell irgendeine Anfrage (sach ma schnell) aus der Tastatur saugen und dann noch nicht mal berichten, ob der Lösungsvorschlag funktioniert hat, gehen mir kollosal auf die Nerven.

    Dieser Tage lese ich auf einem T-Shirt einen Satz, der's schön und kurz auf den Punkt bringt: 'Wer f*cken will muß freundlich sein'

    ;)

    Nur mal seinen Senf gibt am frühen morgen noch schlecht gelaunt dazu,

    Klüber
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Gutem Deutsch

    Beifall und Lob von mir. Hier geht es ja nicht um gelegentliche Tippfehler, Buchstabendreher oder die Auslegungsvarianten der neuen/alten Rechtschreibung. Es gibt Beiträge, da scheint sich der Verfasser vor dem Drücken des "Antwort" Knopfes das "verbrochene" noch nicht einmal durchgelesen zu haben. Finde ich auch daneben.
    OK, es gibt sicher auch Beiträge von Personen, deren Muttersprache nicht deutsch ist, aber dort kann man erkennen, das sich die Leute auch Mühe geben es möglichst richtig zu machen. Aber das ist ja hier nicht das Thema.
    Ich fühle mich manchmal auch als Mitglied einer Minderheit, welche versucht, korrekt zu schreiben und zu sprechen. Aber in der Gegend wo ich jetzt wohne heißt z.B. auch der späte Nachmittag nur "Mittag", es heißt "das Teller", und die Stadt ist zugepflastert mit Schildern auf denen steht "Parken nur mit Parkschein aus dem Automat". Mein alter Deutschlehrer ließ einen Fehler nach wenn wir ihm das falsch geschriebene Wort genau so in einer Zeitung zeigen. Leider kann man sich heute auch nicht mehr auf Zeitungen verlassen.
    Woran soll sich unsere Jugend eigentlich orientieren?

    Klaus
     
  3. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Gutem Deutsch

    jo iss ja alles gut und schön .. ich dachte ich habe gestern ein post gemacht und der enthielt genug satzzeichen .. und absätze hab ich auch benutzt .. geantwortet hat bisher niemand .. also .. was soll das .. ich bin ein netter mensch nur weil ich keine grossbuchstaben benutze bekomme ich keine antwoet???? ist ja lächerlich


    MFG:wüt:
     
  4. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Gutem Deutsch

    Das glaub ich kaum. Der Verfasser des von mir zitierten Beispiels hat drei Seiten voller Antworten bekommen.

    Ich sag ja nur, daß mich das nervt. Und das ich sehr schlampig geschriebene Texte ungerne oder gar nicht lese - mein gutes Recht, wie ich finde.

    Das du keine Antworten bekommen hast, liegt aber bestimmt nicht an der Rechtschreibung, die die meisten hier im Forum nicht so stört. Vielleicht hatte einfach keiner eine schlaue Antwort, vielleicht ist dein Posting von vielen anderen neuen Postings schnell nach unten und damit aus dem Blickfeld gerutscht, vielleicht hatte gestern einfach keiner Lust zu posten. Keine Ahnung.

    Aber mal was anderes: Deine Antwort ist ein super Beispiel für das, was ich meine. Du schreibst

    und ich denke erstmal nur 'Hääähh???'. Aber dann lese ich weiter

    Also lese ich den Satz nochmal und erkenne, daß es sich um zwei Sätze handelt.

    Jetzt ergibt's Sinn. - Und das ist doch meine Kritik: Hättest DU dir die Mühe gemacht, dir dein Posting vor dem Versenden mal selber durchzulesen, müsste ICH es nicht zweimal lesen...

    Klüber
     
  5. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Gutem Deutsch

    @infiltr8
    Ich habe dir soeben geantwortet.

    @klueber
    Ich stimme dir voll zu, insbesondere bei der Namensgebung der Threads die nur selten was über das eigentliche Problem aussagen.

    Ich schlage folgendes vor:

    Man sollte, genau wie im DVB-T-Forum einen festen Thread erstellen wo folgendes drinsteht, da dies alles sehr oft zum Vorschein kommt.

    1. Angesprochene Forumskultur (Auf Rechtschreibung achten, Threadtitel möglichst präzise)
    2. ORF über Astra in D nicht möglich
    3. Pro7-Sat.1-Problematik

    Ist nur ein Vorschlag von mir.
     
  6. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Gutem Deutsch

    Threadtitel möglichst präzise:

    "Gutem deutsch"...

    nicht, dass ich hier gleich als Meckerer verschrien werde, aber leider ist der Titel ein Paradebeispiel für "schlechte" Titel...:rolleyes:

    P.S. bin gerade aber sowas von schlecht gelaunt...:LOL:
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Gutem Deutsch

    @Duffy: Ironie?

    @klueber: Ich kann Dir nur zustimmen. Wenn jemand nicht so gut schreiben kann, ist das eine Sache, Flüchtigkeitsfehler auch.
    Aber wenn ich so manche Textwüste hier sehe, komplett klein geschrieben, ohne Punkt und Komma, keinerlei Absätze -- das lese ich mittlerweile auch nicht mehr, weil es mich zu sehr anstrengt.

    Ich lese es nicht, weil ich den Verfasser etwa geringschätze, ich lese es nicht, weil mir es die Mühe nicht wert ist, mich durch diesen zähen Buchstabenblock zu quälen.

    Es wäre viel einfacher, wenn genau das die Verfasser solcher Texte bedenken würden. Sie sollten sich vielleicht mal vergegenwärtigen, dass sie etwas wollen, nicht die anderen.
    In der Rolle des Bittstellers sollte man doch eher auf die anderen zugehen, oder?

    Gag
     
  8. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Bonn
    AW: Gutem Deutsch

    Was hat so eine Diskussion in Bereich Digital TV über Satellit zu suchen? Kannst Du das nicht in einem allgemeinen Talkbereich klären oder noch besser einfach direkt die Urheber anschreiben?

    Oder noch besser: Dies einfach den Moderatoren überlassen, es ist deren Job und nicht Deiner!

    Noch mehr als ein paar Rechtsschreibfehler stören mich Leute, die ihr Anliegen im völlig falschen Bereich posten!

    blondie
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2005
  9. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Gutem Deutsch

    @klueber: hehe .. ja mit den 2 sätzen hast du schon recht .. aber ich dachte es ist verständlich genug. wollte dich damit nicht angreifen ... das von dir gezeigte beispiel ist schon extrem satzzeichenarm :)

    @boina: dank dir ;)
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Gutem Deutsch

    @infiltr8: Was ist eigentlich so schwer daran, die Shift-Taste gelegentlich zu verwenden?

    Es gibt ja viele Leute, die grundsätzlich nur klein schreiben. Aber warum? Faulheit? Rebellion gegen die Großschreibung? Was ist es? Ich versteh's nicht.
     

Diese Seite empfehlen