1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.345
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ein Blick auf der Straße, in der Bahn oder auch unterwegs macht deutlich, dass Kopfhörer für viele Menschen heute schon zu einer Grundausstattung gehören. Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist groß. Beim Kauf sollte daher unbedingt auf Qualität, einen guten Klang und ein schönes Design geachtet werden. Mit einigen Tipps ist es gar nicht so schwer, das passende Modell zu finden, je nachdem, für welche Situation Sie am ehesten Kopfhörer benötigen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

    Guter Klang ist so ne Sache. Kopfhöhrer müssen eingespielt werden. Und das ist kein Voodoo! Habe es selbst schon erlebt, daß ich am Anfang dachte, die Kopfhörer wären kaputt, weil es klang fürcherterlich...so als ob der Klanggeber immer anschlägt. Aber nach einiger zeit wurde das immer weniger und war irgendwann weg!
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

    am liebsten kabellos und gut zu verstecken
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

    Von kabellos halte ich nichts. Zu störanfällig!
     
  5. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

    Also Einen von mir mal zu Kopfhörern:

    Einmal teuer gekauft - nie wieder!!!!

    Ein mal billig gekauf und als ich ausverstehen das Kabel nach Jahren zerissen habe, hab ich noch mal so ne Billigmarke gekauft und bin top zufieden für meine Musikproduktionen und beim hören natürlich auch.

    Also kurz gesagt, ich bleibe beid diesen beiden von mir gekauften Billigmarken und die haben einen echt boombastischen Bass-Sound und Freuquenzspektrum.

    Die teuren Marken zocken nur ab. Die billigen setzen hingegen auf Qualität - zumindest in meinem doppelten Fall zwei unterschiedlicher Marken.
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

    ist ein jenseits schmarrn, was du da schreibst.
    wenn die teuren marken abzocken würde, gäbe es sennheiser, AKG usw. nicht mehr.
    gemünzt auf dr. beats hast du allerdings recht.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.356
    Zustimmungen:
    3.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

    Kabellose Kopfhörer sind ok.

    Digitale Übertragung - kein Bluetooth, und keine Billig Teile.
    Sennheiser wäre da zu nennen - die besten Modelle überhaupt;
    RS170 -geschlossenes -RS180 offenes System. Ab 130€... aber es geht auch 400€ für dessen Topmodell...

    Ein Punkt, das der Akku nicht fest verbaut ist, wie bei den Sony Modellen, das ist für mich ein entscheidender Punkt. Und deren gibt es auch für 300€,
    wo es Sony nicht mal für notwendig hält, die Preise für ein Austausch eines verschlissenen Akkus zu nennen. :eek:
     
  8. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.411
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

    Ich habe schon seit Jahren Sennheiser . Hatte schon viele vorher ausprobiert , aber Sennheiser kann keiner das Wasser reichen .
     
  9. Svendrae

    Svendrae Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

    Und das hast du jetzt einfach so festgelegt, ja? Also die Vorlieben und Hörgewohnheiten der einzelnen Interessenten spielen dabei keine Rolle mehr?

    Na gut... wenn du meinst.
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Gute Kopfhörer kaufen - darauf ist zu achten

    Hier äußert jeder so seine persönliche Meinung und Erfahrung. Einer äußert sie stärker, der nächste öfter. :)

    Bei mir zu Hause tun es immer noch meine alten 560 Ovation II, Kabel gebunden, Oldschool, > 20 Jahre. Ich hänge halt an so altem Kram. Gut, die Ohrpolster sind inzwischen platt, da sollte ich mal bei gehen.

    Für das Smartphone tun es ein paar billige Sony Dinger fürn Zwanni, die machen an dem schwachbrüstigen KH Ausgang guten Bass. Die beigepackten waren Elektroschrott und flogen nach einer Minute probieren gleich in die Tonne.
     

Diese Seite empfehlen