1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von blavov, 31. Juli 2012.

  1. blavov

    blavov Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM8000 (S2/C/C)
    Maximum T85
    Smart Titanium3 - TT - Twin LNB 0,1 dB (x3)
    Chess DiSEqC 2.0 4/1 (x2)
    Anzeige
    Aloha,
    ich bin in Hamburg seit ein paar Wochen stolzer Besitzer einer Maximum T-85, die auf 13/19,2/28,2 ausgerichtet ist. Das Ausrichten haben wir selbst gemacht, und nach etwas Gefrimel scheint das auch ganz gut zu funktionieren. Der Sendersuchlauf meiner DM8000 spuckt jedenfalls so etwa 2500 Sender aus, alle von mir erwarteten werden auch einwandfrei gefunden.

    Nun zu meiner Frage: die Dreambox gibt ja Empfangsqualität und Fehlerrate in der Senderinfo aus; die BER ist bei mir bisher auch immer Null gewesen. Sind Signalstärken von 10-12 dB laut Dreambox-Anzeige (das ist das, was ich so angezeigt bekomme, einen Unterschied zwischen den verschiedenen Satelliten konnte ich da bisher nicht erkennen) eigentlich ordentliche Werte, oder liegen die viel zu niedrig? Ich komme ja vom Kabel, wo die Dreambox bei 25dB quasi schon nichts mehr anzeigt und Werte zwischen 32 und 45 "normal" sind.

    Empfangsfehler hatte ich bisher noch keine, wobei ich auch noch nicht bei schlechtem Wetter geschaut habe; könnte es sein, daß ich noch Schlechtwetterreserven vergeude, oder sind das schon ganz ordentliche Werte?

    LG, Pit.
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

    12dB sind schon etwas mager...
    Bei FEC 5/6 bleiben nur etwa 5dB bis das Signal zusammenbricht.

    Viel Reserve ist da nicht.

    Hier einmal drei TPs zum Ausrichten
    Die werte wirst du nicht erreichen, da ich die von der 180er nehme ;)

    28,2°O (10,773GHz H 5/6 22000)
    [​IMG]

    13°O (11,604GHz H 5/6 27500)
    [​IMG]

    19,2°O (11,362GHz H 2/3 22000 DVB-S2 8PSK)
    [​IMG]
    (hier passt der Skew nicht 100%ig)

    An deiner Stelle würde ich mir noch raten einmal ganz in Ruhe die Ausrichtung, inklusive des Skew und die T85 dir anzuschauen.
     
  3. blavov

    blavov Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM8000 (S2/C/C)
    Maximum T85
    Smart Titanium3 - TT - Twin LNB 0,1 dB (x3)
    Chess DiSEqC 2.0 4/1 (x2)
    AW: Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

    Hallo Eheimz,
    danke, dann werde ich mir das nochmal vornehmen. Meinst Du mit dem Skew das seitliche Kippen der ganzen T85-Antenne, oder das Drehen einzelner LNBs (die ja durch das Kippen bereits aus der Lotrechten gewandert sind)? Wir hatten uns nämlich an den Werten von SatLex orientiert und dementsprechend die LNBs selbst überhaupt nicht verdreht. SatLex gibt für Hamburg und die 13-19,2-28,2-Kombination einen Kippwinkel von 6,7° nach Osten aus, den haben wir auch (so gut es geht) eingestellt.

    Du erreichst bei dem BBC1 London (der gestern bei mir 12.5 dB anzeigte) ja etwa 21 dB mit deiner Monsterschüssel - wie viel kann ich dann mit der 85er (wo ich den Astra2-LNB auf L7.9 habe, die Mitte ist also knapp neben Astra1) dort realistisch erwarten?

    Wobei es mich natürlich etwas irritiert, daß die Werte für alle Satelliten im gleichen Bereich liegen - ich hatte bei Astra2 eigentlich mit geringeren Werten gerechnet als bei Astra1.

    Nebenbei gefragt: welcher Skin läuft da auf Deiner DM500, der so viele Werte so übersichtlich anzeigt?

    LG, Pit.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

    Der Kippwinkel ist sehr wichtig.
    Versuch mal durch drücken zu gucken, ob nicht eventuell das SIgnal dann besser wird.
    Die Werte sind alles nur Theoretisch berechnete.

    Unsere Experten Grognard und KlausamSee können dir das genau ausrechnen, was an Reflektorfläche übrig bleibt.
    Vielleicht kannst du noch 2dB drauflegen. Das halte ich für machbar.
    Man muss einfach schauen, was geht. Du bist ja etwas östlicher als ich.

    Der Astra 1N UK Spot kommt hier unglaublich stark rein. Der 2D hatte hier aber auch schon gute Werte.
    Und dass der 1N so reinkommt, ist eigentlich nur der hohen Feldstärke im Zentrum verschuldet.

    CarboNHD_mod

    gibts im IhaD ;)
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

    Ich bin ähnlich weit östlich wie du und kann insofern einigermaßen abschätzen was du mit einer T85 für Werte haben solltest.

    10-12db ist tatsächlich etwas mager.

    Realistische Werte für die dargestellten Transponder von Eheimz sind:

    BBC One London (28,2): 12-13db
    ZDF HD (19,2): 13-14db
    DW Europe (13): 11-12db

    Generell solltest du bei so einer Schüsselgröße zumindest auf 19,2°E nirgendwo unter 11db fallen. Der ZDF HD Transponder ist (bei mir) einer der schwächeren. Bei RTL HD solltest du eher im Bereich 14-15db sein. Viel mehr als 15db wirst du mit einer T85 aber nicht hinbekommen.

    Das mal so zur Orientiertung. Entscheidend sind übrigens immer auch die verwendeten LNBs. Welche hast du da?

    Greets
    Zodac
     
  6. blavov

    blavov Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM8000 (S2/C/C)
    Maximum T85
    Smart Titanium3 - TT - Twin LNB 0,1 dB (x3)
    Chess DiSEqC 2.0 4/1 (x2)
    AW: Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

    Das ist ja schonmal eine gute Orientierung - und bei BBC One liege ich mit meine 12,5 von gestern ja dann schon recht gut.

    Smart Titanium Universal Twin LNB TT 0,1dB. Die haben 2009 bei der Zeitschrift dieses Forums mal ein "ausgezeichnet" erhalten.

    LG, Pit.
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

    Ich bevorzuge zwar die Inverto LNBs aber grundsätzlich sind die LNBs schon in Ordnung.
    Und ja - die 12,5db bei BBC One sind in Ordnung.

    Greets
    Zodac
     
  8. Bärnhard

    Bärnhard Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

    @Eheimz
    Welches Skin hast du da bei deiner Dreambox?

    Danke
     
  9. lotzik

    lotzik Silber Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

    :winken:

    Hättest aber auch selber finden können..:D
     
  10. blavov

    blavov Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM8000 (S2/C/C)
    Maximum T85
    Smart Titanium3 - TT - Twin LNB 0,1 dB (x3)
    Chess DiSEqC 2.0 4/1 (x2)
    AW: Gute Empfangswerte für 13/19,2/28,2°?

    Aloha,
    Ich habe noch einen Inverto Black Ultra Twin LNB zu Hause rumliegen - wäre mit dem ein besseres Ergebnis zu erzielen?

    Am Montagabend (trockenes Wetter, teilweise bewölkter Himmel) waren es leider nur noch 9,5dB (obwohl nach wie vor keine Empfangsfehler zu verzeichnen sind). An der Schüssel hatte ich dabei noch nichts verändert (ich war mehrere Tage beruflich unterwegs und kam noch zu nichts in der Sache). An solche Schwankungen muß ich mich als langjähriger Kabel-Abhängiger wohl erst noch gewöhnen. :)

    LG, Pit.
     

Diese Seite empfehlen