1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gute Einkabellösung für Empfang von Pro7 etc.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Chrisah, 23. Mai 2007.

  1. Chrisah

    Chrisah Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo,
    da ich gerade in einem andern Thread erfahren habe, dass unsere Einkabellösung Ankaro SEV 1206 den neuen Transponder 107 ,wo Pro7 etc jetzt laufen, nicht abdeckt, wollte ich mal fragen ,ob jemand ein anderes "Modul" (Ich weiß leider nicht ,wie dieses Dingen wirklich heißt) von einem anderen hersteller empfehlen kann ,wo die Laufen.
    Danke
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Gute Einkabellösung für Empfang von Pro7 etc.

    Suche mal hier im Forum, hier wurde gerade (irgenwie haben gerade zufällig viele ein Problem mit ihrem Einkabelsysem ;-) ) der Link zu einem Erweiterungsmodul gepostet. Evtl. past das auch bei deiner Anlage.

    Das dürfte billiger als ein komplett neues System werden. Das komplett neue System kannst du dir dann bei der nächsten Transponderänderung kaufen.

    Edit: Hier wars http://news.digital-tested.de/news/news_digitaltested_150812.html

    Desweiteren kam hier auch schon die Idee auf, einfach nur ein quattro LNB zu kaufen und dort nur das horizontale high Band zu verteilen. Wenn du auf die Sender im low Band und im vertikalen high Band verzichten kannst, wäre das auch eine Lösung.
    Hier gibts die Liste zu checken. Ab 11720 H beginnt das high Band: http://www.lyngsat.com/astra19.html

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2007
  3. Chrisah

    Chrisah Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    AW: Gute Einkabellösung für Empfang von Pro7 etc.

    Aber das ist doch nur für die Modellserie vom Hersteller, oder nicht ?
    Diese komischen GP-Dinger
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Gute Einkabellösung für Empfang von Pro7 etc.

    Evtl. passt es auch bei dir. So grosse Unterschiede wird bei den Systemen nicht geben (Vergleiche mal dein System mit dem von Smart (Die umgesetzten Frequenzen)). Und das Ding wird ja nur vor dem Einkabelsystem in die Sat Leitungen geschliffen.
    Und laut den verlinkten Artikel hört es sich so an als ob das generell für "Einkabelsyseme" gedacht ist und nicht nur für ein bestimmtes.

    Vermutlich wird diese Kiste nur den Pro7Sat.1 Transponder in den Bereich schieben, der von den meisten Einkabelsystemen umgesetzt wird. D.h. du verlierst du die Nutzung dieses Teiles einen anderen Bereich. aber der wird wohl so gelegt sein das du ihn nicht vermisst.

    BTW: Lese mal hier http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=147908

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2007

Diese Seite empfehlen