1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gute DVB-T Antenne gesucht !!! :)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dvb-t.freak, 8. Mai 2013.

  1. dvb-t.freak

    dvb-t.freak Guest

    Anzeige
    Hi,
    Ich gehe jetzt in den pfingstferien auf den Berg Penegal und wollte fragen, welche Antenne ihr mir für meinen Cinergy T-Stick empfiehlt, sodass ich 10km entfernte Sender mit 70Sign (bei FM scan angezeigt) noch empfangen kann?
    Ein Hinweis: Sie sollte ins Auto passen :) Sonst darf ich sie wegen der Gepäckmenge nicht mitnehemn.

    Bitte helft mir :)

    Gruß dvb-t.freak
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Gute DVB-T Antenne gesucht !!! :)

    Was möchtest du eigentlich genau empfangen. Für 10km würde ja eine Wurfantenne reichen, und selbst 100km sollten auf einem Berg mit ner einfachen Antenne machbar sein.

    Zerlegt passt eigentlich jede Antenne, auch eine grosse Yagi oder Triple-Yagi in ein Auto und kann in einer Keyboardtasche getragen werden.

    Wenn die Antenne komplette getragen werden soll, kommt eigenltich nur eine kleine LogPer Antenne in Frage.
     
  3. dvb-t.freak

    dvb-t.freak Guest

    AW: Gute DVB-T Antenne gesucht !!! :)

    In Deutschland gehen 10km schon, aber in Südtirol auf'm Penegal ist das ne andere Sache...
    hier kannst dir mal auf FMlist anschauen, was dort so geht:
    http://fmscan.org/main.php

    Ich hoffe, dass ich noch den "Girlan-Markhof" reinbekomm dort oben :(
    (7km entfernung)
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Gute DVB-T Antenne gesucht !!! :)

    Das ist natürlich für DX keine so optimal Location, weil das Band sehr voll ist, und weil direkt ein Sender dort steht der dann wahrscheinlich den Empfänger übersteuert.

    Aber probieren kannst du es ja mal.

    Ich denke das es in der Situation ohnehin eher auf einen trennscharfen Empfänger, möglichst mit Diversity als auf eine spezielle Antenne drauf ankommt.

    Um da über die Antenne was zu reissen müsste man schon mit gestockten Yagis oder Triple-Yagis arbeiten, und das ist doch für einen Test einfach zuviel Aufwand. Sowohl von den Kosten als auch vom Transportaufwand.
     
  5. dvb-t.freak

    dvb-t.freak Guest

    AW: Gute DVB-T Antenne gesucht !!! :)


    Aber den 7km entfernten Sender bekomm ich schon rein, oder ? :(
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Gute DVB-T Antenne gesucht !!! :)

    Wenn es kein stärkeren Gleichkanalsender gibt wahrscheinlich schon, wenn auch vielleicht angekratzt.
     
  7. dvb-t.freak

    dvb-t.freak Guest

    AW: Gute DVB-T Antenne gesucht !!! :)

    Es geht hier ja um DVB-T und der Kanal sendet in Südtirol nur den einen Multiplex
     
  8. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gute DVB-T Antenne gesucht !!! :)

    Welche Frequenz willst du da empfangen? DVB-T klingt für mich immer nach UHF, da sind die Antennen eigentlich nicht so riesig, einige kann man da auch mit wenigen Mitteln selber basteln.
     
  9. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gute DVB-T Antenne gesucht !!! :)

    Eine günstige und auch platzsparende Antenne ware z.B. die Maximum UHF 4, wenn Du mehr Eichtwirkung brauchst, sowas wie die Maximum UHF 200.
     
  10. opti61

    opti61 Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26

Diese Seite empfehlen