1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gute Antenne gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Laot01, 4. Juli 2004.

  1. Laot01

    Laot01 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo, ich bin auf der Suche nach einer neuen guten Antenne aber ich weiss nicht so direkt welche man denn nun gut ist .Ich war im Laden und hatte mir von dem Verkäufer eine aktive Hirschmann Antenne andrehen lassen weil er sagte das ist die Beste.Habe aber nur Probleme mit der Antenne1.stört es wen ich den Lichtschalter betätige 2.bekomme entweder nur ARD ZDF und so rein ,wenn ich aber VIVA2 reinhaben will muss ich die Antenne drehen und 3. ich bekomme nur eine Empfangsstärke von max 50% rein.(Wohne nicht mal so sehr weit weg vom Fernsehturm in Berlin )Irgendwie ist die nicht so sehr gut, also will ich mir eine neue kaufen.Aberwelche
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Gute Antenne gesucht

    Dann dürfte ja auch eine passive (ohne störungen) evt. reichen,
    Ich habe z.b. sehr gute erfahrungen mit der OneForAll SV 9030 für 15 Euro gemacht hatte zusammen geklappt im Bremer DVB-T Übergangsbetrieb mit Mini-Sendeleistung schon gereicht.

    Jetzt habe Ich einen kleinen Stummel
    die neue TechniSat DIGIFLEX-TT 1 für 10 Euro bin sehr zufrieden,ausrichten oder sowas ist bei diesen nicht nötig !

    :winken:

    frankkl
     
  3. dirk-bln

    dirk-bln Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: Gute Antenne gesucht

    Hallo, ich wohne auch in Reichweite des Senders Alexanderplatz (hier: Prenzlauer Berg) und habe auch erst Versuche mit einer aktiven Antenne gestartet (Hirschmannn); auch diese Versuche waren nicht gerade berauschend.
    Sehr guten Empfang habe ich hingegen mit der Antenne Marke 'Eigenbau' gemacht (s. c't 11/04, Seite 114): ein Stück Koax-Kabel von der Schirmung befreit und schon klappts auch mit dem Empfang; günstig und gut.

    Gruss
    dIRK

    PS. den Artikel gibts für €0,60 unter http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2004/11/114
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2004
  4. Laot01

    Laot01 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Gute Antenne gesucht

    Kannst du mal die Antenne Marke "Eigenbau" erklären oder gibt es noch die Zeitung?
    Hatte mir mal jetzt eine passive Antenne bei Makromarkt gekauft.
    Schrott( überhaupt kein Bild)
    Habe jetzt mit der Hirschmannantenne festgestellt ,das wenn ich mich meinen Elektrorasierer anmache stört es total mein Bild und Ton.
    Sowas :rolleyes:
     
  5. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: Gute Antenne gesucht

    Dein Rasierer ist Schrott resp. schlecht entstört :eek:
     
  6. Laot01

    Laot01 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Gute Antenne gesucht

    Das ist ein Philips HQ8894 .Glaube der ist mal garnicht so schlecht.
     
  7. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: Gute Antenne gesucht

    So wie in Deinem ersten Beitrag bereits geschildert (Lichtschalter stört) scheinen die Empfangsfeldstärken zu gering zu sein, so das jedes elektrische Störsignal schon dem Empfang vermiest.
    Da hilft nur raus aus dem Gebäude mit der Antenne.

    Cheers
     
  8. dirk-bln

    dirk-bln Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    AW: Gute Antenne gesucht

    Den Artikel gibts onlifür €0,60 unter http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2004/11/114
    eine Investition die sich lohnt :)

    GRuss
    dIRK
     
  9. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    AW: Gute Antenne gesucht

    nur wer benutzt schon diese abrechnungssysteme? :mad::eek::confused:
    ahhh ... hinter T-Pay versteckt sich auch eine 0190 nummer .. na dann ist ja ok .. ;>
    dachte schon man muss sich für eine mal c't lesen nen konto von 10 euro einrichten lassen :D
     
  10. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Gute Antenne gesucht

    12 cm Draht sollen hier wohl die Lösung sein. Mal wieder typischer Fall von "total übersteuertes Signal dank Verstärkerantenne"...
     

Diese Seite empfehlen