1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GSS.mux ermöglicht zentrale Entschlüsselung von TV-Sendern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.994
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der neue GSS.mux ermöglicht Betreibern von größeren Satelliten-Empfangsanlagen die zentrale Decodierung von verschlüsselten Sendern. Am Receiver kommen die Signale dann bereits unverschlüsselt an.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: GSS.mux ermöglicht zentrale Entschlüsselung von TV-Sendern

    interessant, funktioniert aber wohl nur mit einem MTD fähigen Modul

    wie muss man sich das dann technisch vorstellen, wird der entschlüsselte Sender dann wieder digital auf einer anderen oder auf der gleichen Frequenz wieder eingespeist (ersetzt) ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2014
  3. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.283
    Zustimmungen:
    2.049
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: GSS.mux ermöglicht zentrale Entschlüsselung von TV-Sendern

    Wenn ich das so lese, scheint die Frequenz die beim Empfänger/Zuschauer ankommt, frei wählbar zu sein (im ZF-Bereich).
    Ich denke aber, da wo eingesetzt, wird man sicher die Original-ZF Frequenzen nutzen (also X-10600 oder X-9750).

    Nur ob jenes in D einsetzbar sein wird, bleibt fraglich. In einem Land wo s.g. Contentschutz das Maß aller Dinge darstellt, um damit einher gehende "Abfassmodelle" zu ermöglichen.
    Zumal unverschlüsselte und damit "ungeschützte" Signale für "diverse Sender" ein "Ding der Unmöglichkeit" darstellt.
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.734
    Zustimmungen:
    1.019
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: GSS.mux ermöglicht zentrale Entschlüsselung von TV-Sendern

    ok, hab den Grundig Teil entfernt ;)

    Nun kannste ja auch meine Frage antworten.
     
  6. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: GSS.mux ermöglicht zentrale Entschlüsselung von TV-Sendern

    Nennen wir das Kind doch beim Namen: HD+
    In besseren Hotels bekommt man heute schon Sender von Sky zentral entschlüsselt ins Hotelzimmer und auch fast alle unverschlüsselten HD-Sender. Die HD+ Sender fehlen und es sind nur die SD-Varianten zu sehen.
     
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: GSS.mux ermöglicht zentrale Entschlüsselung von TV-Sendern

    Ich nehme mal an das es daran liegt, das es bei Sky bzw. dem Vorläufer Premiere ein Tarifschema für Hotels schon seit Jahren gibt.

    Bei HD+ gibt es dergleichen gar nichts.
     

Diese Seite empfehlen