1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Jimi, 22. August 2006.

  1. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    Anzeige
    Wer weiss, ob es für Schweizer Sat-Empfänger nach der Einführung der
    Grundverschlüsselung auch Smartcards geben wird? Oder gehören die
    und die Österreicher zu denen, die dann ausgeschlossen werden.
    Ich habe mal bei Sat 1 Schweiz angerufen. Die wissen nicht einmal, dass
    es eine Grundverschlüsselung geben sollte (sind nicht informiert!!!).
     
  2. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    243
    AW: Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

    Irgendwie müssen die auch was machen, denn sonst würde der deutsche Zuschauer einfach auf die schweizer bzw. österreicher Sender schalten.
     
  3. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

    Die werden selbstverständlich auch verschlüsseln, hab ich irgendwo gelesen, in Deutschland und Schweiz die RTL-Grußße und die MTV-Gruppe werden verschlüsselt werden.
     
  4. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    AW: Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

    Das denke ich auch.
    Was mich aber interessieren würde, bekommen die Sat-Empfänger
    dann auch eine Smartcard oder können die dann diese Sender von
    einem Tag auf den anderen nicht mehr empfangen?
     
  5. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.091
    AW: Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

    Vermutlich kriegen die Schweizer Karten für das CH-Fenster.

    Lustig, wo fast alle viaccess Reciver haben ;)

    P.S. SRG will bei viaccess bleiben, habe dort nachgefragt.
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

    Und so verschlüsseln wir von D aus die ganze Welt.
     
  7. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    289
    AW: Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

    Die Verschlüsselung hat schon begonnen.
    Seit der WM2006 ist das RTL Schweizerfenster zu!!!
    Ich hoffe, die Sat-Empfänger sind gescheit genug und lehnen
    die Grundverschlüsselung ab. Keine neuen Receiver!!
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

    Dann werden die Sender eben nur in die Kabelnetze eingespeist.
    RTL Schweiz verschlüsselt ja bereits über HB. in Cryptowork.
    So wird es auch auf Astra kommen.
    SAT Direktempfang wird dann ebend nicht mehr möglich sein.
    Die paar Schweitzer die Direktempfang haben da können die auch drauf verzichten.
    Wo die fast ganz Deutschland über SAT aussperren.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

    wäre mir neu. auf hotbird ist nur nrw zu...

    Mich würde doch mal interessieren ob die auslaandsversionen über die jeweiligen verschlüsselungsverfahren genutzt werden können.

    Das heißt das orf verschlüsselt rtl austria und co. ala atv. das sf rtl schweiz usw.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Grundverschlüsselung .... und die Schweizer?

    RTL CH ist zu, ab und an mal was neues ist doch cool. ;)
     

Diese Seite empfehlen