1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundsatzfragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von elizabeth, 16. Oktober 2010.

  1. elizabeth

    elizabeth Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag,

    ich habe von digitalem Fernsehen und der technischen Seite des Meidiums keine Ahnung - und danke schon jetzt allen, die mich schlauer machen.

    Ich habe analoges Kabel (Zwangsanschluß über den Mietvertrag) und eine uralte d-box (von damals noch Premiere / Nokia) und möchte mir einen neuen Fernseher kaufen. Das Modell, das ich ausgeguckt habe ist Full HD und hat einen Sowieso-Slot ;-), wobei ich aber angeblich noch ein Modul (?) brauche um die d-box abschaffen zu können.

    Brauche ich jetzt noch irgendwas digitales von Kabel-Deutschland (= Kabelanbieter in HH) oder kann ich dann über die Sky-Karte digital gucken, oder ....

    Was brauche ich, worauf muß ich achten, um künftig - mit möglichst geringen Kosten - digital gucken zu können?

    Danke
    Elizabeth
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Grundsatzfragen

    Du schaust bereits jetzt schon digital (über deine d-box).

    Die Karte die jetzt in deiner D-BOX steckt sollte auch per AlphaCrypt Light Modul in deinem TV laufen (da ist ja (vereinfacht gesagt) schon ne d-box eingebaut), aber darauf lasse ich mich jetzt nicht festnageln.
    Wenn dein neue TV einen CI+ Slot hat dann ist es durchaus möglich das der Kabelnetzbetreiber die Nutzung von CI-Modulen in deinem TV irgendwann unterbindet.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2010
  3. elizabeth

    elizabeth Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundsatzfragen

    danke für die schnelle antwort, das tue ich, glaube ich, (insofern) nicht als ich die d-box normalerweise nicht angeschaltet habe, nur wenn ich ein sky-programm gucken will. bei dem neuen fernseher mit integriertem teil für die karte würde ich dann sozusagen automatisch "über die karte"/digital gucken? das wäre also eine gut nachricht und ich brauche nicht noch irgendwas von kabel deutschland? danke!
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Grundsatzfragen

    Genau, dann siehst du dort alle Sender digital die du auch jetzt über die d-box digital schauen kannst.

    Sind denn die privaten (RTL, Sat.1 usw.) auf deiner Karte freigeschaltet? D.h. siehst du die jetzt auch über deine d-box?

    cu
    usul
     
  5. elizabeth

    elizabeth Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundsatzfragen

    ... hat etwas gedauert, mußte die d-box erst mal hochfahren und mich durchzapppen :) nein, private nicht, öffentlich-rechtliche auch nur zum teil (andere werden zwar als vorhanden angezeigt, aber sie meinen, ich müßte mal meinen anschluß prüfen). ich kann damit leben, wenn ich die privaten nur analog kriege. aber kann der fernseher mit karte dann künftig von alleine rausfinden, wo/wie er sich was in jeweils bester qualität herholt?
     

Diese Seite empfehlen