1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundsätzliche Tips zum Start, bitte!

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Don Corleone, 18. Februar 2004.

  1. Don Corleone

    Don Corleone Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    moin moin,

    ich will eine analoge sat-anlage anschaffen und hab' im vorfeld ein paar grundsätzliche fragen:

    1. kann man einfach so ein komplettangebot für 99 € kaufen? (sollte man bleiben lassen? warum?)

    2. wie gross sollte die schüssel sein? wovon ist das abhängig?

    3. wenn man zwei fernseher dran hängen will, was muss man dann noch anschaffen?

    4. welche kanäle kann ich in hamburg analog über sat empfangen? und ist das vielleicht abhängig von qualität oder grösse der einzelnen komponenten? gibt's da irgendwo im internet eine aktuelle liste?


    ach ja, bevor ihr mir ratet, doch eine digitale anlage zu kaufen: das lohnt sich nicht, da wohl im november hier in hamburg das digitale terrestrische fernsehen kommt und dann alle sat-schüsseln abmontiert werden müssen, so mein vermieter.
     
  2. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    Hallo Leute


    Ein gut Sat mit LNB für 150€ breites_
    Ein Sat 60 cm für Astra 19,2 Ost
    Ein Twin-LNB für 2 TV
    Alle Tv und Radio Astra 19,2 Ost Pal ist analog für DVB ist Digital F ist FTV ist frei enfangen http://www.lyngsat.com/astra19.shtml

    Was nur digital emfangen kann TV:
    Bibel
    Raze TV
    ZDF Infokanal
    ZDF Dokukanal
    Euronews
    Eins extra
    Eins Festival
    Eins muxx
    BTV4
    Rheinmain TV
    Premiere
    u.s.w
    analog noch bis 2010!
    Kauf die gleich Digitaleceiver breites_
    das LNB schonn analog und Digital breites_
    Fachhandel in hamburg:
    http://www.fernseh-bernhard.de
    http://www.video-service-viett.de
    http://www.sat-tv-com.de


    ___________________________
    Sat 125 cm Motor
    Force 1144S Sw 59 wüt
    D-box1 DVB 2000
    http://www.lyngsat.com
    Grüsse
    D-box1
     
  3. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Wenn das ganze wirklich nur ein 3/4 Jahr halten soll kann man schon was billiges nehmen.
    Empfangen kannst du alles, was bei lyngsat weiß ist. Das hängt nicht vom Standort ab, jedenfalls nicht innerhalb von D.
    Mehr als 60cm brauchts nicht sein. Kleiner geht sogar auch, hast dann aber eher hier und da mal ein Fischchen.
    Für zwei Receiver brauchst du ein Twin-LNB.

    Ach ja: Man muss nicht alles glauben was Vermieter so erzählen. Hier im Board gibts dazu auch einiges. Informier dich am besten mal.

    mfg
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Genau,
    und das würde ich vorher abklären, wenn es wirklich so sein sollte, dann kannst Du wirklich was billiges kaufen, dann stellt sich aber auch die Frage, ob der Ausbau auf Twin und einen zweiten Receiver sich überhaupt lohnen.

    Sollte es sich allerdings als Qwatsch herausstellen, dann würde ich schon mit digital und einen Bedienungsfreundlichen Receiver anfangen.

    Zumal Du ja auch für DVB-T einen digital Receiver brauchst, und das die gleiche Preisklasse ist.

    Also zuerst mal Fragen.

    digiface
     
  5. Don Corleone

    Don Corleone Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    hamburg
    ihr sprecht alle vom twin-lnb. gibt's eigentlich komplettangebote mit schüssel und twin-lnb? und 2 receivern? kann dann doch sooo billig nicht mehr sein, oder?

    was bräuchte ich eigentlich um andere satelliten anzupeilen als immer nur astra und so (um zb mal us-sport zu sehen)? eine drehbare schüssel, ja? sind die noch bezahlbar? braucht man dafür einen speziellen receiver? und in welche himmelsrichtung sollte der balkon ausgerichtet sein, um die meisten der metallenen freunde dort oben sehen zu können? so viele fragen. boah!

    übrigens sollte es mit dem vermieter insofern keine probleme geben, als ich an eine mobile lösung denke. dann bedarf es nicht mal mehr seiner genehmigung (ob er sie nun erteilen müsste, sei dahingestellt), da ich ja meinen balkon nutzen darf, wie es mir beliebt. solange es nicht das gesamtbild... bla bla bla.
    ich weiss nur noch nicht, auf was für einen "mobilen" fuss ich das ding stellen werde. ein normaler sonnenschirmständer (selbst einer mit betonfuss) ist wohl eher nicht sturmsicher genug, oder?
     
  6. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Nein, diesen "tollen" Sender gibt es auch analog. Aber digital ist schon besser, meine Eltern und meine Schwester haben analog, ich digital und ich habe ein besseres Bild, mehr Sender und damit mehr Auswahl.
    Nur mein TV-Gerät ist schon etwas betagt, Baujahr 1987 breites_
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Ja, gabs zumindest mal bei Aldi. War mein Starterset. Heute ist davon nix mehr übrig ausser nem Analogreiver zum SAT-Finden.

    US-Sachen sind sowieso recht schwer, da dort drüben SAT nicht so "in" ist und die Satelliten eh hinterm Horizont liegen und zu allem Überfluss noch verschlüsselt senden winken Ab und zu gibts aber paar US-Sport Sachen.
    ja ne drehbare.
    Drehmotor kostet so 70-90€
    Keinen speziellen, aber nen Vernünftigen (digitalen).
    Immer Süden und dann halt paar Grad nach Osten oder Westen.
    Dafür sind wir hier.
    Da gibts extra Standfüsse, aber nen Schirmständer mit paar vernünftigen Waschbetonplatten drauf sollte es auch tun. Brauchst ja net gleich ne 100er Schüssel...

    <small>[ 19. Februar 2004, 17:20: Beitrag editiert von: BlackWolf ]</small>
     
  8. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Gibt's sogar ziemlich billig: 159,- EUR bei Praktiker oder gelegentlich auch real (ist ja der gleiche Konzern)
    2x Skymaster-Receiver (nicht das beste, rel. lange Umschaltzeiten, im Detail eher nicht so toll, aber er empfängt)
    1x Twin-LNB
    1x 80 cm Schüssel.

    Kabel und Stecker (sowohl Sat als auch Scart) fehlen allerdings, das ist so ein Detail: während dise Add-Ons bei Aldi selbstverständlich sind, muss man bei der Metro-AG das Zubehör extra kaufen. Und meist ist das nicht der einzige Pferdefuß. Wer Qualität will kauft im Fachhandel, wer gut & günstig will kauft bei Aldi, wem günstig ausreicht kauft bei der Metro (real, Praktiker, MediaMarkt, Saturn - letztere beide natürlich nur, wenn sie Sonderangebote haben, ansonsten sind die unverschämt teuer.)
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Saturn und Mediamarkt teuer ? Also ich hab da bis auf die Receiver alles her und fand das im Vgl. zu den Onlineshops eher noch billiger.
     
  10. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Die Metro AG ist nur günstig, wenn sie Sonderangebote macht oder bei manchen Receiver. Aber insbesondere bei Zubehör wird man ausgezogen.

    LNBs und Multischalter z.B. sind ca. doppelt so teuer, wie z.B. hier: www.sat-wolf.de

    Bei ganz winzigen Dingen, wie Cinch-Verbindern gehen die Margen in den hohen dreistelligen Prozentbereich (z.B. kostet die Dinger 7,95 statt 50 Cent)

    Oder NF-Mantelstromfilter (KFZ-Bereich) kostet von Hama um die 40 Euro. Bei Reichelt unter 6 Euro (ebenfalls von Hama, mit vergoldeten Kontakten)

    usw. usw. Man kann ausschließlich Sonderangebote in diesen "Ich-tu-mal-so-als-ob-ich-der-geil-billigste-Laden-wäre"-Läden kaufen.
     

Diese Seite empfehlen