1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundsätzliche Fragen zu IPTV

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Maddinuser, 9. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maddinuser

    Maddinuser Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Tach an alle Digitalen

    Ich habe ein paar Fragen zum IPTV, vorranging von der Telekom.
    Habe momentan DVB-C von Unitymedia und bin (mit Ausnahme des Receivers) zufrieden, fantastisches Bild, endlich 5.1 Sound etc.

    Internet habe ich von T-Online (DSL6000, natürlich kommt seit Jahren nur 3000 an, geht angeblich nicht was ich nicht akzeptieren kann - Wir wohnen sehr städtisch und sogar im etwas ländlichen Gebiet ein paar KM weiter gibt es Dsl16000)

    1. Ich bezahle momentan etwa 40€. Für 5 € mehr gäbe es ja Entertain Comfort. Ich wette, dass bei einer Buchung dieses Paketes auf einmal rein zufällig DSL16000 möglich wäre.
    Das Fernsehen wäre ein netter Nebeneffekt. Würde es sich lohnen das zu bestellen ? Vorrangig wegen der höheren Bandbreite ...

    2. Ist die Bildqualität mit DVB-C zu vergleichen ?

    3.Läuft dann alles übers Internet ? Kann es zu Problemen kommen, wenn im Haus gleichzeitig Tv,Telefon und Internet betrieben wird ?


    Danke für eure Antworten
     
  2. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    795
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Grundsätzliche Fragen zu IPTV

    Verfügbarkeit geprüft? Die Werbung haben auch schon Leute mit DSL 384 bekommen ;)
    Imho ja, wenn ich die Tarife richtig im Kopf habe, bekommst du die Bandbreite sonst nur mit dem C&SC+, der zwar noch andere Sachen wie Hotspot Flat beinhaltet, preislich aber teurer ist. Natürlich vorausgesetzt du begrenzt deine Auswahl auf T-Home.

    Also via HDMI verbunden finde ich die Qualität ordentlich und mit DVB-C über KabelBW vergleichbar. Aber da wird dir jeder was anderes erzählen. Versuch macht klug ;)

    Telefon ist weiterhin reguläres Festnetz. Bei der TV-Nutzung reduziert sich natürlich die Downloadgeschwindigkeit um rund 3.5MBit pro Sender (max. 2 gleichzeitig sind erlaubt). Wenn du es aber eh nur wegen der Geschwindigkeit buchst, ist das ja egal ;)

    Also was ich machen würde, wenn ich wählen müsste zwischen dsl3000 und dsl16+ mit Entertain: dsl16+ erstmal wegen der Bandbreite bestellen... dann einfach mal testen wie das Bild und der Receiver ist und dann entscheiden ob man den Kabelanschluss kündigt oder nicht. Imho ist allein der Mehrwert von DSL16+ die 5€ Aufpreis wert. Entertain ist dann noch eine kleine Zugabe, die man nutzen kann oder auch nicht, ich hab mich mittlerweile schon dran gewöhnt und möchte es eigentlich nicht mehr missen.
     
  3. Maddinuser

    Maddinuser Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundsätzliche Fragen zu IPTV

    Kann man den Vertrag den einfach so umstellen ?
    Verfügbarkeit ? Wie gesagt, ich traue dem Laden nicht. Es muss mehr als 3000 möglich sein. Ich kenne keinen hier im Umkreis der nicht min. 6000 hat.
    Die müssen wahrscheinlich nur einen Stecker umstecken.

    Man wird als Neukunde mit Kusshand genommen, aber wenn man wie wir schon seit 25 Jahren bei der Telekom ist, wird man aufs Abstellgleis gestellt.

    Den Kabelvertrag würden wir nicht kündigen, meine Eltern wollen unten auch weiterhin fernsehen und da müsste wieder ein neues Gerät und neue Kabel usw.
     
  4. Alfred Neubauer

    Alfred Neubauer Platin Member

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    Kabelfernsehen
    AW: Grundsätzliche Fragen zu IPTV

    Bevor Du zu THE wechselst, mußt Du wissen, daß IPTV neben DVB-T im Moment die einzige Empfangsart ist, über die Sky nicht verfügbar ist. Falls Du Sky-Kunde bist, kannst Du, wenn Du nur noch THE hast, nicht mehr gucken.
     
  5. surprise

    surprise Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Fragen zu IPTV

    Du solltest Deine Telefonnummer hier auf Entertain Verfügbarkeit prüfen - dann weißt Du schon ein wenig mehr:
    t-online.de DSL & mehr

    Ansonsten schließe ich mich Grinch79 an - nur mit dem kleinen Unterschied, daß ich VDSL nutze - und finde das Bild sogar besser als Kabel Digital.
     
  6. Maddinuser

    Maddinuser Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundsätzliche Fragen zu IPTV

    Da steht ja für mich nix neues, bis 3000 ist verfügbar. Aber ich denke wenn man mit mehr Geld wegen des neuen Paketes wedelt geht das ganz schnell ...

    Es kann einfach nich sein, dass ich hier als einziger in der Straße der gelackmeierte bin , aber anscheinend doch ...
     
  7. vins24

    vins24 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Fragen zu IPTV

    Vertrag kannst du einfach so umstellen lassen. Allerdings beginnt dann die Mindestvertragslaufzeit vom neuen. Witzigerweise gab es bei mir auch nur DSL 3000 und es war kein Problem von 16000+ zu bekommen. Ging recht schnell.
     
  8. kleberri

    kleberri Silber Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Fragen zu IPTV

    Du sagst ja selbst, du kennst die Telekom und dein Mißtrauen ist berechtigt.
    Es kann gut gehen, aber wenn es zu Problemen kommt, hast du eventuell auch nervenzereibende Odysee mit den Telekom Kundendienst über mehrere Monate vor dir. Beispiele dafür findest du in diesem Forum genügend.
     
  9. Maddinuser

    Maddinuser Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundsätzliche Fragen zu IPTV

    Genau ! Das glaube ich nämlich auch. Ist wie mit den Handy providern. Kündigt man den Vertrag gibts die tollsten Angebote.

    Werde mich mit meinen Eltern nochmal zusammensetzen und nochmals bei der Telekom anrufen o.ä

    Danke euch auf jeden Fall für die Antworten, wenn es noch Fragen gibt, stelle ich sie einfach :D
     
  10. jakomac

    jakomac Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Fragen zu IPTV

    @Maddinuser

    Mal 'ne ganz doofe Frage: wenn's Dir doch um 'ne höhere Bandbreite geht, warum nicht das auch über Kabel?! :confused: Oder ist es bei Dir nicht verfügbar?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen