1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Auslasser, 25. Januar 2012.

  1. Auslasser

    Auslasser Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Einen schönen guten Abend

    Könnte mich bitte jemand schlau machen, bei diversen Suchen habe ich keine entsprechende Antwort finden können.

    Seit gefühlten 100 Jahren hatten wir einen Analogfernseher mit 2 integrierten Satellitentunern. Zum Fernseher liefen 2 Antennenkabel von der Schüssel.

    Bei der Umstellung auf Digitalfernsehen wollte ich nun einen Twin-Receiver anschaffen, da die beiden Antennenkabel sowieso verlegt sind.

    Ich dachte, Twin-Receiver hätten grundsätzlich 2 Antennenein-und -ausgänge.
    Zufällig bemerkte ich, dass es Twin-Receiver mit 2 Antenneneingängen (meist deutlich teurer) aber auch welche mit nur einem Eingang gibt. Alle heißen "Twin Receiver", die Leistungsbeschreibungen unterscheiden sich allerdings bezüglich des "Twin" überhaupt nicht.

    Irgend einen Unterschied wird es aber wohl geben. Kann mir den bitte jemand erklären?
    Freundlicher Gruß Auslasser
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

    Ein Twin Receiver hat immer 2 Sat-Tuner, also 2 Anschlüsse.
     
  3. Auslasser

    Auslasser Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

    ... dachte ich auch,
    bei den Technischen Beschreibungen gibt es aber welche, bei denen steht "1 LNB in, 1 LNB out", bei anderen "2 LNB in, 2 LNB out".

    Das bringt mich durch ein ander.
     
  4. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

    Siehe Beitrag #2
    Kannste mal ein Beispiel bringen?
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

    Tja, bei eine Unicablesatanlage braucht man nur 1 Satleitung für ein Twin Receiver.Signal wird dann durchgeschleift, intern oder durch ein "Loop" Kabel.
     
  6. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

    Dann wären das ja Kabelreceiver, oder was?
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

    Wie Kabelreceiver??
     
  8. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

    Was meinst Du mit dieser Aussage?
    Ein TWIN-Receiver hat doch immer 2(zwei) Satanschlüsse.
    Was hat das mit Unicablesatanlagen zu tun?
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

    Ja, klar.Ein Twin Receiver hat 2 LNB Anschlüsse.

    Wenn aber ein unicablefähiger Twin Receiver an eine Unicablesatanlage angeschlossen ist, braucht der nur 1 (eine) Satleitung.
     
  10. Auslasser

    Auslasser Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundsätzliche Frage zu Twin Receivern

    Also bei mir geht es um Empfang über Satellit
    @Schaumal77:
    z.B hier
    zehnder HX7102 · HDTV Sat Receiver, Twin | redcoon Deutschland

    @KeraM
    Was für technische Nachteile hat so eine Unicable Anlage?

    Hat der Unicable Receiver dann nur EINEN Tuner?
    Kann ich, während ich ein Programm aufnehme, jedes beliebige andere Programm anschauen?
    Oder ist das davon abhängig, welchen Sender ich aufnehme und vielleicht auf dann "irgendwelche" wenige Sender beschränkt, die man während der Aufnahme ansehen kann?
     

Diese Seite empfehlen