1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

grundsätzliche frage zu mhp

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von johannes99999, 12. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anzeige
    ist mhp eine reine softwarelösung?

    könnte theoretisch jeder receiver wenn sw dafür geschrieben wird mhp darstellen?

    johannes

    <small>[ 12. August 2003, 11:50: Beitrag editiert von: johannes99999 ]</small>
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Wenn er die nötige CPU-Power und ausreichend Speicher hat geht das. Der MHP Stack ist allerdings schon etwas anspruchsvoll, die d-box I wäre beispielsweise dazu mit Sicherheit zu schwach.

    <small>[ 12. August 2003, 12:03: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     
  3. weist du wie es zb. mit dem echostar 7000 ausschaut?

    kann leider keine daten in bezug auf prozessor finden. (weder im begleitbuch noch auf der hp von echostar)

    johannes
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Damit kann ich leider auch nicht dienen. Aber unabhänging von der technischen Machbarkeit, die bei einer eigenen Entwicklung immensen Aufwand bedeutet, denke ich nicht, dass die Receiverhersteller ihre nicht MHP-Receiver auf MHP upgraden.
    Desweiteren würde ich davon ausgehen, dass der Receiver zu schwach ist, da es keinen Sinn macht einen schnellen Prozessor und viel Speicher in eine Box zu stecken, die das nicht ausnutzt. Die Hersteller stecken nur soviel an Power rein, wie die dafür vorgesehene Software benötigt um die Materialkosten niedrig zu halten.
    Ich denke deshalb auch nicht, dass ein Receiver, auf dem noch nie eine Java Virtual Machine gelaufen ist, auf MHP upgegraded werden kann - selbst wenn die Hersteller das wollten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen