1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundsätzliche Frage zu DD 5.1

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von HJG, 5. Mai 2003.

  1. HJG

    HJG Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Königswinter
    Anzeige
    Ich möchte meinen alten Verstärker endlich gegen einen Receiver austauschen, um meine DVDs in 5.1 genießen zu können. Natürlich wäre auch TV-Empfang in 5.1 nicht schlecht.

    Nun lese ich bei www.digital-movie.de, dass 5.1 via Kabelnetz nicht möglich ist. Bedeutet das auch für meine Kabel-D-Box, dass ich keinen "5.1-Empfang" habe?

    Wie schließe ich denn die D-Box 1 an den Receiver (vorauss. Sony STR-DB780 oder Sony STR-DB1080QS) an? Reicht da Scart?

    Die Beantwortung der ersten Frage ist mir aber viel wichtiger.

    Danke vorab läc

    Gruß HJG
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Dolby Digital 5.1 wird nur von Pro 7, ORF und Premiere (1, 2 und Direkt) bei einigen Sendungen mit ausgestrahlt. Dabei ist der digitale Ton aber naturgemäß auch nur bei digitalem Empfang vorhanden. Und da Pro 7 in den meisten Kabelnetzen nicht digital eingespeist wird, hast du dann bei Pro 7 auch kein DD 5.1. Dann bleibt Dir als Deutscher nur noch ein Premiere-Abonnement für den DD 5.1-Genuß via TV.

    Der Digitalreceiver muß einen optischen oder koaxialen Digitalausgang haben, den Du dann an den DD-Verstärker anschließen mußt. Über Scart wird nur der analoge Stereoton übertragen (bei DD 5.1-Auswahl ist dieser aber in der Regel stummgeschaltet).

    Die d-Box 1 hat standardmäßig keinen digitalen Ausgang. Den kann man dort aber nachrüsten. Dazu ist dann auch das alternative Betriebssystem DVB 2000 notwendig, was aber auch andere Vorteile bietet, wie das direkte Aufnehmen einer Sendung über die SCSI-Schnittstelle auf einen Rechner.

    Ansonsten mußt Du sehen, ob Du die d-Box 1 bei Premiere gegen eine andere Box (z. B. d-Box 2) eintauschen kannst (sollte bei einer Mietbox gegen eine Gebühr möglich sein).
     
  3. HJG

    HJG Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Königswinter
    Danke für die Info läc Werde versuchen, meine Box auszutauschen.
     

Diese Seite empfehlen