1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Mai 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.323
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts Ferdinand Kirchhof warnt vor Grundrechtsverletzungen durch moderne Medien.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

    Verstehe ich jetzt nicht. Wieso warnt dieser gute Mann davor? Wenn ich mich so umsehe dann ist das schon längst Realität.
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

    Und aus dem Grund muss man die Leute auch warnen bzw wachrütteln, weil keiner mehr seinen Sinn und Verstand einsetzt und gar nichts mehr hinterfragt. Da lob ich mir solche rücksichtsvollen Mitmenschen wie ihn, der die !groranz und Dummheit anderer anmahnt.

    Die Verbraucher/Konsumenten/Kunden haben ihre Macht vergessen mit der sie das Zepter in der Hand haben etwas zu ändern. Leider denken die meisten, dass einer alleine nichts ändern kann, aber wenn jeder so denkt änder sich auch nichts. Daher lob ich mir den guten Richter.
     
  4. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    847
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

    Die aktuelle Denkweise ist doch die:
    Wenn jeder nur an sich denkt, ist auch an jeden gedacht.
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

    Selbst wenn jeder nur an sich denkt, setzt das "Denken" voraus. Bei einigen scheint das Hirn aber oft auf Standby zu stehen. Jeder einzelne kann denken und dann für sich selbst wählen, was er wirklich möchte. Was er von sich öffentlich preisgeben oder was er wie und wo einkaufen möchte. Wenn das nur genug einzelne Leute tun dann stellen diese auch unorganisiert eine ernstzunehmende Gruppe dar. Es lohnt sich also immer, das Hirn einzuschalten.
     
  6. MarcN

    MarcN Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

    Das sehe ich anders. Konzernen kann man in der Regel recht leicht aus dem Weg gehen, dem Staat aber nicht. :rolleyes:
     
  7. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

    Ok, von der Sicht her hab ich das noch nicht betrachtet. Da hast Du natürlich schon auch recht.
     
  8. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

    Macht aber fast niemand. Payback-Punkte, Online-Shopping, Onlinebanking, Intetnetapotheken sind ja so bequem, oft schneller und billiger, geben noch Gratis irgendetwas dazu.
    Desweiteren Facebook, Twitter und das was in Foren preisgegeben wird, Apple und Google, da ist MS mittlerweile harmlos dagegen und Smart-TV welches ebenfalls so viele Vorteile bietet.
    Der Staat muss im besten Fall die Daten nur noch filtern und zusammenführen.
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

    Da fällt mir nur DAS ein: das Internet ist NEULAND für uns.
    Gruß
    Reinhold
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Grundrechte: Verfassungsrichter warnt vor modernen Medien

    Genau, und warum überhaupt Posts am Sonntag, da hat das Internet doch zu.
     

Diese Seite empfehlen