1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig USB Recording Format nicht lesbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Christian_F, 7. Januar 2015.

  1. Christian_F

    Christian_F Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Grundig 55 VLE 922 BL
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    mein Grundig generiert über die Andr-App bei USB Recording ein TS-File.
    Leider erfolgt bei Versuch die Datei direkt über selbiges TV Gerät abzuspielen, (Grundig 55 VLE 922 BL)
    folgende Meldung: Format nicht lesbar.

    Habe davon gehört, die Datei wird verschlüsselt.
    Mein Ziel ist, die Aufzeichnung ohnehin nur am TV Gerät anzusehen.


    Im Netz leider nicht wirklich eine verwertbare Lösungsmethode dafür gefunden.
    Was habe ich konkret zu tun?
    Gruß und Dank vorab.
    Christian
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Grundig USB Recording Format nicht lesbar

    Hallo,
    Andr-App was soll das sein, ich habe nur die Grundig TV Remote App gefunden und die ersetzt nur die Fernbedienung.
    Weiterhin habe ich in der Anleitung zum Grundig 55 VLE 922 BL kein Wort von USB Recording (Aufnehmen über USB) gefunden, ich vermute also es gibt keine Aufnahme Funktion bei dein Gerät.
     
  3. Christian_F

    Christian_F Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Grundig 55 VLE 922 BL
    AW: Grundig USB Recording Format nicht lesbar

    Team, ja klar der App nennt sich: Grundig TV Remote App
    (Wie konnte ich das nur für die Hifi Gemeinde einfach abkürzen...)

    Ja, dieser TV kann per se lt. Anleitung kein USB Recording umsetzen.
    Tut er aber dennoch. Viele Features werden bei baugleichen Geräten nicht angegeben, funktionieren aber dennoch.

    So ist es auch hier. Das Gerät generiert auf den USB Stick ein entsprechend großes File. Ergo, wenn es der liebe Gott nicht beeinflusste, muss wohl die Firmware das unterstützen.

    Any comments / solutions? :winken:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Grundig USB Recording Format nicht lesbar

    Nur was nutzt Dir das wenn Du die Aufnahmen nicht auch abspielen kannst?
    Eine Festplatte mit "unnützen" Daten zu füllen geht auch einfacher. ;)
    In der Regel sind dann auch solche Funktionen nicht dokumentiert und meist auch nicht offen zugänglich.
     

Diese Seite empfehlen