1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig Twin Receiver DTR5460 HD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von moltobene, 9. Juni 2005.

  1. moltobene

    moltobene Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einem guten Twin-Receiver mit Festplatte. Stieß nun auf den Grundig DTR 5460 HD Twin-Receiver mit 80GB Festplatte. Weiss einer von Euch etwas zu diesem Gerät? Sieht gut aus, hört sich technisch gut an. (USB-Anschluß um Softwareupdates zu fahren - da ich ein Notebook ohne RS232-Schnittstelle habe, ist das ideal. In München geht noch kein Software-Update über DVB-T-Kanäle)

    Da das Gerät etwas teuer ist (ca. 350.- Euro) würde ich vorher gerne ein paar Meinungen dazu hören und Euren Rat...

    Danke im Voraus!!
     
  2. elhennig

    elhennig Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    23
    AW: Grundig Twin Receiver DTR5460 HD

    ich hatte mit dem Grundig auch geliebäugelt, aber mich dann für den Opentel ODT4200 mit 120 GB entschieden, da das mit dem Update für mich erstmal nicht so wichtig war im Entscheidungsprozeß.
    Ausserdem waren die größere Platte und der Preis von 309 Euro bei satking.de Grund für meine Entscheidung.

    Bisher bin ich sehr zufrieden...
     
  3. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Grundig Twin Receiver DTR5460 HD

    Für 15€ bis 20€ gibt es auch USB-to-Serial-Kabel. Oft muss dann aber noch ein einfaches serielles Kabel zwischen USB-Kabel und Receiver nutzen, da Stecker und Buchse gleichzeitig Gewinde zum Verschrauben haben könnten. Das passt dann nicht ineinander.
     
  4. sschlaf

    sschlaf Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Grundig Twin Receiver DTR5460 HD

    Ich bin mittlerweile sehr zufrieden mit dem Grundig. Hab mir den Siemens auch zum Testen kommen lassen, aber der Grundig ist das solidere Gerät. Einziges Manko: Die .hav dateien lassen sich bei mir am PC nicht umwandeln in DVD-fähiges Material, und die USB 1.1 Schnittstelle ist natürlich langsam
     
  5. hgm

    hgm Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Pinneberg
    AW: Grundig Twin Receiver DTR5460 HD

    DVR-Studio oder DVR-Studio Pro von Haenlein-Software www.haenlein-software.de kann die .hav-Dateien bearbeiten.
     

Diese Seite empfehlen