1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig startet mit Pixage Hospitality

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von marsol, 2. Juni 2015.

  1. marsol

    marsol Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,


    mein Grundig 47 VLE 9372 bl zeigt nach dem Einschalten immer nur ein Logo der Firma Pixage Hospitality an. Eingaben an der RC werden bis auf Lautsprecher aus (Symbol erscheint) ignoriert. Laut Recherche handelt es sich hierbei um eine Firma die Entertainment-Management Lösungen für Hotels anbietet. Der TV startet praktisch in diesen Modus.
    Ein bekannter hat vermutlich versehentlich im Service Menü diesen Modus aktiviert.
    Gibt es eine Möglichkeit diesen wieder zu deaktivieren ?


    Vielen Dank im Voraus und Grüße
    M
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  3. marsol

    marsol Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundig startet mit Pixage Hospitality

    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Der Fernseher reagiert leider nicht mehr auf RC Eingaben. Ich kann auch kein Menü aufrufen. Gibt es bei Grundig keine Möglichkeit einen Reset mit irgendwelchen Tastenkombinationen durchzuführen ?
    Hat ev. jemand eine Service Manual ?
    Hab da schon gegoogelt aber leider nichts gefunden. :-(
    Im Hotel Modus sind ja nur verschiedene Funktionen gesperrt und die Oberfläche ist gleich.
    In meinem Fall sehe ich nur ein Bildschirmfüllendes Logo der Firma Pixage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2015
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Grundig startet mit Pixage Hospitality

    Dann siehts schlecht aus. Dann hilft nur noch ein Techniker.
     
  5. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Grundig startet mit Pixage Hospitality

    Hallo, sieh mal hier in der BDA nach, auf S. 72 steht der Werksreset über die TV- Tasten.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Grundig startet mit Pixage Hospitality

    Ein werksreset setzt aber nicht die Einstellungen des Servicemenüs bzw. des Hotelmenüs zurück!
     
  7. marsol

    marsol Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundig startet mit Pixage Hospitality

    Danke für den Hinweis. Zumal das Zurücksetzten auf Werkseinstellung auf Seite 72 nur über das Menü Einstellungen beschrieben ist. Da ja bei mir kein Menü aufrufbar ist...
    Aber trotzdem Danke [​IMG]
     
  8. marsol

    marsol Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundig startet mit Pixage Hospitality

    Habe die Lösung für das Problem gefunden.


    Da lt. Analyse am TV die folgenden Ports (8080,3128,110,80) geöffnet sind, ist Streaming in diesem Betriebszustand auf das TV möglich.
    (Ein angeschlossenes LAN-Kabel reicht nicht, W-Lan muss am Router aktiviert sein, damit sich das TV Gerät eine IP-Adresse zieht)
    Es reicht dann aus eine MP3 oder ein AVI über den Mediaplayer auf das Gerät zu streamen. Das Gerät wechselt dann in den TV Modus, in dem dann die Menüfunktion wieder aktivierbar ist.
    Der Hotel-Modus kann dann wieder über Taste Menü > 8500 > TV Systemeinstellungen deaktiviert werden.
    Es empfiehlt sich nach dieser Aktion das Gerät dann auf Werkseinstellung zurückzusetzen, da verschiedene Programmtabellenfunktionen in der Heimatsprache (türkisch) der Firma Pixage dargestellt werden.
    Die Sperrpins lassen sich unter dem Menü Einstellungen > Pin-Code ändern, mit folgendem Masterpin zurücksetzten: 2356


    Trotzdem danke an Alle.


    Viele Grüße
    M
    [​IMG]
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Grundig startet mit Pixage Hospitality

    Na da hast Du aber nochmal "Schwеin" gehabt. ;)

    Deinem "Kumpel" würde ich dafür aber wenigstens einen Kasten Bier abknöpfen.
     
  10. marsol

    marsol Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundig startet mit Pixage Hospitality

    Ja, lol. Der muss noch "bluten" [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen