1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig-Receiver: RS232-Kabel für Software-Download/Aufnahme-Timer streikt neuerdings

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von nierskiesel, 11. Januar 2006.

  1. nierskiesel

    nierskiesel Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Technisches Equipment:
    Grundig DTR 2420
    Anzeige
    Ich habe einen DTR 2420 von Grundig, mit dem ich bisher zufrieden war. Allerdings häufen sich in letzter Zeit diverse Problemchen:

    1. Offenbar bei hohom Signaleingangspegel von der Antenne und besonders gern bei gleichzeitigem Empfang eines Senders über zwei Frequenzen stolpert der Receiver gern beim Umschalten (mitunter 4 - 5 Schwarzblenden, bevor das Bild steht)

    2. Offenbar seit Jahreswechsel nimmt der Aufnahme-Timer keine Sendezeiten mehr an: Jedesmal kommt nur die Meldung "Startzeit zu weit", selbst wenn die programmierte Zeit nur ein paar Minuten entfernt ist.

    3. Im EPG werden maximal dreieinhalb Seiten ausführlicher Programmbegleitung angezeigt, der Rest wird abgeschnitten.

    Meine erste Frage wäre: Hat jemand, der ebenfalls den DTR 2420 hat, besonders das unter 2. genannte Timer-Problem auch beobachtet? (ist das neueste, die anderen gibt's schon länger)

    Zumindest das unter 3. letztgenannte Problem mit dem abgeschnittenen Programm-Text wäre nach dem, was ich im Internet herausfinden konnte, mit einem Software-Update gelöst (beim Umschalt- und dem Timer-Problem hilft nur Hoffen; eine der Update-Dateien nennt sich "out.app", vielleicht wird's damit besser...).

    Da allerdings taucht das nächste Problem auf: In der pdf-Datei, in der Grundig (www.grundig.de, Download-Center) die Update-Anweisungen verbreitet, steht etwas von einem "9-poligen, seriellen 1-zu-1-Kabel RS232 (Stecker - Buchse, ungekreuzt)". Nicht allzu viel Ahnung, also kundig gemacht, Wikipedia bemüht, wo von "RS232" weitergeleitet wird zu "EIA-232", und unter "Verkabelung und Stecker" ist dann zu lesen:

    -- "Um zwei Rechner über die serielle Schnittstelle zu verbinden, müssen die "hörenden" mit den "sprechenden" Leitungen verbunden werden, d.h. TxD muss mit RxD und CTS mit RTS verbunden werden.

    Handelt es sich bei der Verbindung um ein Terminal (DTE data terminal equipment) mit Stecker und ein Modem (DCE data communication equipment) mit Buchse, ist ein 1:1-Kabel möglich.
    Handelt es sich jedoch um zwei gleiche Geräte (z.B. 2 PCs), so sind die Leitungen zu kreuzen. Ein solches Kabel nennt man ein Nullmodem-Kabel." --

    Also "aha, prima, alles klar": Also offensichtlich kein "Nullmodem-Kabel", sondern ein "1:1-Kabel", mit nicht gekreuzten Leitungen, wenn man weiß, wie's genannt wird, wird sich's schon finden lassen.... Denkste: Saturn hat's nicht, Schossau hat's nicht, bei Atelco behauptet zumindest die Info-Hotline, dass sie's nicht haben.... :(

    Lange Rede, kurzer Sinn, und somit Frage Nummer 2: Ist dieses "ungekreuzte Stecker-Buchse-1-zu-1-seriell-9-polige RS232-Kabel" wirklich derart exotisch, dass es so schwer zu finden ist, und womöglich demzufolge auch noch teuer, WENN denn jemand es mal führt? (Für den Fall, dass ich nur Pech hatte, und das Ding nun doch Standard ist: Computer-Experten bitte nicht zu laut lachen... ;) )

    Für Antworten von Kabel- und Update-Experten bzw. von DTR-2420-Nutzern, die auch neuerdings Probleme mit dem Aufnahme-Timer (und evt. mit Umschalten und Programmtext) haben, bedanke ich mich im Voraus. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2006
  2. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: Grundig-Receiver: RS232-Kabel für Software-Download/Aufnahme-Timer streikt neuerd

    Versuchs halt mit nem Eigenbau, der kostet vielleicht 5 Euro. Ich werd mir auch ein Kabel für meinen Schwaiger DSR 5008T nachbauen.
    Auf der Seite von Schwaiger, unter den Softwaredownloads für Receiver, steht ein Belegungsplan für das Kabel. Ich schätze, die müßten doch von der Belegung her gleich sein.
    Bei meinem Kathrein Receiver ists einfacher, da kann man das passende Kabel gleich bei Kathrein bestellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2006
  3. maddin-sc

    maddin-sc Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Grundig-Receiver: RS232-Kabel für Software-Download/Aufnahme-Timer streikt neuerdings

    ich fange mal hinten an:
    - so ein 1:1 Kabel bekommst du für wenig Geld bspweise bei pollin.de, reichelt.de und bestimmt auch einem guten PC Händler vor Ort.
    - mit dem Updatestand 205 hat Grundig den EPG Speicherplatz erweitert.
    - ich habe leider keine Beschreibung der Updates 206 und 207 gefunden und deswegen beide eingespielt, nachdem ich das gleiche Timerproblem hatte. Und nach dem Einspielen ist das Problem behoben.

    Viel Erfolg

    Martin
     
  4. nierskiesel

    nierskiesel Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Technisches Equipment:
    Grundig DTR 2420
    AW: Grundig-Receiver: RS232-Kabel für Software-Download/Aufnahme-Timer streikt neuerd

    Na, das hört sich ja mal richtig gut an! :) Da keimt ja Hoffnung auf... Werd' mich baldigst nochmal uf die Socken machen (dass die sich doch nochmal in Sachen "Software-Update OTA/per Antenne" in näherer Zukunft einigen, ist wohl inzwischen wirklich nicht mehr zu erwarten...).

    Vielen Dank für die Infos! :)
     
  5. nierskiesel

    nierskiesel Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Technisches Equipment:
    Grundig DTR 2420
    AW: Grundig-Receiver: RS232-Kabel für Software-Download/Aufnahme-Timer streikt neuerd

    Wenn's noch jemanden interessiert, oder falls irgend wer mal das Forum nach den Begriffen "RS232" oder "DTR 2420" durchsuchen sollte:

    - Das bei den beiden genannten Discountern - sei es vorübergehend oder dauerhaft - nicht erhältliche RS232-Kabel (9-polig, seriell, 1-zu-1, Stecker - Buchse, ungekreuzt, blaba etc. pp.) war bei 'nem kleinen Elektronik-Fachhändler für nicht mehr als 4,90 Euro problemlos zu bekommen.

    - Wie nach den vorangegangenen Informationen nicht anders zu erwarten, war sowohl das Problem mit dem seit Jahreswechsel streikenden Aufnahmetimer als auch das mit den abgeschnittenen, ausführlichen EPG-Programmbegleitungen erledigt (jetzt gibt's statt dreieinhalb maximal achteinhalb Seiten Text. Wie es aussieht, ist nur ganz selten mal ein Programmtext tatsächlich NOCH redseliger; fand einen bei ZDF doku.). Sogar das Problem mit dem wackligen Programm-Umschalten ist mit der derzeit aktuellen Software-Version 0207 beseitigt, was nicht ganz so sicher war. :)

    Sieht also so aus - besonders, wenn ich mir die nicht seltenen Klagen im Forum über fehlerhafte Software und fehlende Updates anschaue -, dass man sich trotz Pleite und wiederholtem Eigentümerwechsel auf Grundig nach wie vor soweit verlassen kann... ;)
     
  6. papageno456

    papageno456 Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    wuppertal
    AW: Grundig-Receiver: RS232-Kabel für Software-Download/Aufnahme-Timer streikt neuerdings

    Hallo nierskiesel,
    besagtes Kabel gibet bei pollin für € 1.99, aber bei Versandkosten von € 4,50 und Nachnahme ist das zu teuer. Es sei denn man kauft noch eine Lötstation oder eine ISDN Telefon dazu. Bei nem DVI Kabel sieht das anders aus. Ich wollte ein 24+1 Dual Link Kabel bei den hier ansässigen Blödmärkten kaufen, die wollten € 40 bis €50 haben, bei Pollin gab's das Kabel für € 5,95, Selbst wenn man die Versandkosten drauf rechnet ist das noch billiger. So viel zu den sogenannten Blödmärkten! :winken:
     
  7. nierskiesel

    nierskiesel Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Technisches Equipment:
    Grundig DTR 2420
    AW: Grundig-Receiver: RS232-Kabel für Software-Download/Aufnahme-Timer streikt neuerd

    Tja, ich hätte auch kaum erwartet, dass so'n kleiner Händler so billig sein würde. Das (gekreuzte) Nullmodem-Kabel (mit dem ich ja nix anfangen konnte), das ich bei den "Großen" sah, hätte über zehn Euro gekostet (weiß allerdings nicht, ob die Dinger grundsätzlich teurer sind als "ungekreuzte"). Und im ZDF-Mittagsmagazin-Börsenbericht hörte ich, zufällig am selben Tag, auch mal wieder, dass die Billigmärkte zwar nach wie vor geizgeil beliebt seien, aber auch nichts zu verschenken hätten (die börsentechnisch sicherlich grundsolide Begründung habe ich allerdings verpasst, weil ich's eilig hatte, zu meinem Kleinhändler zu kommen... ;)). Und einmal sah ich eine HP-Druckerpatrone, die bei einem "Kleinen" um die 20 Euro kostete, für über 30... (habe nachgefragt, war keine fehlerhafte Preisauszeichnung; ist inzwischen aber ETwas billiger geworden) Manchmal ist wohl die altmodische Art, Sachen zu kaufen, doch am Ende preiswerter...
     

Diese Seite empfehlen