1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig Modul DER 1100 S CI

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von olaf.breuer, 14. November 2002.

  1. olaf.breuer

    olaf.breuer Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Dormagen
    Anzeige
    Hallo, ich plane die Umrüstung meiner analogen Anlage auf Digitaltechnik (neues LNB und neuer Receiver). Da ich einen Grundig TV Elegance 82-3110 habe, kann ich wohl auch das Digitalmodul von Grundig Modul DER 1100 S CI benutzen. Hat schon jemand Erfahrung mit dem Modul. Kann man es ggf. selber einbauen? Bestehet die Möglichkeit über dieses Modul auch Premiere nach einem möglichen Wechsel des Verschlüsselungssystemes zu empfangen? Danke im voraus für Eure Hilfe! Gruß Olaf
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Hab das Modul letzte Woche in einen TV eingebaut.
    Wenn man erfahrung beim Löten hat, könnte man das Modul selbst einbauen (Die Leitung für das seperate Netzteil muß eingelötet werden). Allerdings muß die Software vom TV angepasst werden (Software Update). Und dazu benötigt man einen Programmer den nur Grundig Händler haben. Also selber machen is schlecht.

    Hatte wegen der Premiere Sache schon mal bei Grundig angefragt. Also lizensiert ist das Modul nicht (anscheinend auch nicht in planung). Also mit den Premiere CI's wird's dann wohl nicht gehen. Aber vielleicht gibt es dann ja alternativen.

    Premiere Linzens für Receiver

    Ansonsten schaltet das Modul zügig um und Bild und Ton ist natürlich in Ordnung. Wenn man den TV Einschaltet brauch er aber einige Sekunden um die Programmtabelle einzulesen.

    Blockmaster

    <small>[ 14. November 2002, 19:54: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     

Diese Seite empfehlen