1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig LCD-TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von rolfred, 24. August 2009.

  1. rolfred

    rolfred Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir vor einigen Wochen bei Conrad den Grundig LCD-TV Vision-2(16"),und sehe damit in Köln DVB-T.
    Gelegentlich erscheint auf dem Bildschirm eine "Aktualisierung", die bei Bestätigung einige der gespeicherten Sender löscht.Es sei denn man bricht diese Aktualsierung ab.

    Das ist sehr lästig und auch leider nicht zu verstehen, warum immer wieder die Einblendungen kommen.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw. weiss,woher und warum die Aktualisierungen kommen?

    Viele Grüsse aud Köln
    Rolf
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Grundig LCD-TV

    Kannst du im Menue "automatische Aktualisierung" (o.ä) = > RTFM (= schau ins Handbuch) deaktivieren ?
     
  3. Electronicus

    Electronicus Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    RX-UKW: Sony XDR-F1HD, FineArts T-9000-82/82/110 KHz, Grundig Satellit700 - 82/82/110KHz, MUSE M-90RS DSP. DAB: Grundig SC-890, Technisat DigitRadio 100, Philips AE9011, RTL-SDR, LIMA SDR.
    ANT.: 65-87: Bazooka Antenne eigenbau, 87,5-108: 5 Element (v), 87,5-108: 9 Element (h) eigenbau, DAB: VHF-5 Element (v) eigenbau.
    AFU 2m/70cm: Diamond X300. KW: Dipol 2x20m.
    AW: Grundig LCD-TV

    -
    Ruf doch bei Grundig mal an 0180 / 5231880 erzäle denen dann mal dein Problem - oder du schreibst denen eine Mail: technik(at)grundig.com - die Leute dort sind sehr hilfsbereit.
    Alle anderen Serviceadressen finset du --> hier
    -
     
  4. rolfred

    rolfred Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundig LCD-TV

    Hier die Antwort von Grundig:

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Die von Ihnen genannte Einblendung ist Bestandteil der Senderinformation und kommt somit vom jeweiligen Kanalnutzer. Leider haben wir aktuell noch keine Lösung um das Problem zu beheben, außer den Vorgang abbrechen.

    Sollten Sie noch Fragen haben stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten gern zur Verfügung.
     
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Grundig LCD-TV

    schade - aber immerhin eine Antwort ! :(
     
  6. rolfred

    rolfred Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Grundig LCD-TV

    Nachtrag von Grundig :

    diese senderbezogenen Informationen werden nicht von allen DVB-T Empfängern ausgelesen und sind deshalb auch nicht bei allen zu sehen.
    Wie gesagt gibt es zur Zeit leider keine andere Lösung als den Vorgang abzubrechen.

    Gruss Rolf
     

Diese Seite empfehlen