1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig GSS DRS 600 HDTV

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Technisat, 28. September 2009.

  1. Technisat

    Technisat Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm
    Chess Motor HH 120
    Technisat STR 1 und
    Festplatte WD 500 GB
    Anzeige
    Hallo DIGITAL FERNSEHEN Forum

    Trotz Austausch bei GSS funktioniert mein DRS 600 HDTV nicht mit einer externen Festplatte, wohl aber mit einem USB Stick.
    Meine Festplatte: Western Digital Model WD5000E035-00
    (USB 2.0 500GB 3,5" Netzteil extern)

    Auf dem Receiver ist die neueste Software 1.0.1.67 drauf, die Festplatte funktioniert an meinem Windows XP
    Computer einwandfrei.
    Auch habe ich die Festplatte am PC formartiert,
    der Grundig-Receiver erkennt die Festplatte nicht.

    Wer kann mir helfen ?

    Gruß vom Technisat Fan
     
  2. sat.henry

    sat.henry Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    #* diverses, immer wieder mal was neues
    AW: Grundig GSS DRS 600 HDTV

    Hallo,

    Ist das 'ne Platte aus der "MyBook" Serie? Dann meiner Erfahrung nach -> WEG DAMIT <-

    Diese Platten machen an div. Geräten Probleme. Am besten funktionieren die TREKSTOR oder auch eine GREEN-WD in RaidSonic oder Sharkoon USB Gehäusen.

    Der USB-Ctrl der MyBook's dürfte ned so das wahre sein ...

    bye!
     
  3. Gonzo-1

    Gonzo-1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grundig GSS DRS 600 HDTV

    Ich kann das nicht bestätigen. Betreibe an dem DRS600 sowohl eine
    My Book essential 320GB USB 2,5 und auch eine Buffalo Drive Station 3,5
    mit eigener Stromversorgung und 650GB. Beide laufen einwandfrei.
    Kein Grund für weg damit.

    Allerdings braucht der GSS ca 20 Sekunden bis Verbindung besteht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2009
  4. sat.henry

    sat.henry Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    #* diverses, immer wieder mal was neues
    AW: Grundig GSS DRS 600 HDTV

    Ich kann nur meine Erfahrung schildern ...

    Weiss jedoch auch von div. anderen welche mit WD-MyBook's gröbere Probleme mit div. Sat-Receiver haben/hatten; egal ob DRS600HDTV oder auch zB. CI400HD

    Ich verwende WD Platten ansich sehr gerne, nur mit exterene WD Platten hatte ich bzw. div andere Personen fast immer Pech :confused:

    Am besten funzen IMHO zB. ICYbox (Raidsonic) oder TrekStor und auch Sharkoon-Gehäuse mit WD GREENs drinnen.
     

Diese Seite empfehlen